Folkwang

Folkwang StudiScouts

The Folkwang StudiScouts are students from Folkwang faculties, who take pleasure in reporting on current events or student projects, researching relevant themes for students, making the contents of the everyday training routine visible and presenting all this in the form of text sound and image.

Folkwang StudiScouts is a central project of the Folkwang University of the Arts, established and supervised in Department 3: Communications & Media. It is financed by the Commission for the Improvement of Quality in Teaching and Study.

 
_Contributions of the Folkwang StudiScouts

18. June 2018

Tobias Winnen – Folkwang Preis 2018

Am Sonntag, dem 1. Juli 2018, werden wieder im Rahmen der Folkwang Preis Gala exzellenten Studierenden der Folkwang Universität der Künste Preise in verschiedenen Sparten verliehen. Die Folkwang StudiScouts haben sich mit den PreisträgerInnen über ihre Arbeiten unterhalten.
StudiScout Henriette Lips hat sich mit dem Preisträger in der Sparte Musikwissenschaft, Tobias Winnen, unterhalten, der seine prämierte Masterarbeit über den buddhistischen Ritualgesang in Japan geschrieben hat.

read more
11. June 2018

Hochschulpolitik for Dummies

Die Wahlen für die studentischen Vertreterinnen und Vertreter des Senats stehen an

Wir müssen politisch werden! Vom 12. bis 14. Juni 2018 findet die Wahl der studentischen Vertreterinnen und Vertreter für Senat und Fachbereichsräte statt. Doch was genau passiert eigentlich im Senat? StudiScout Amelie hat für euch eine Recherche gestartet.

read more
18. May 2018

Not Fabulous

Ein Projekt über Geschlechteridentität, Queernes und Weiblichkeit

Ottoline Calmeijer Meijburg ist 25 Jahre alt, kommt aus den Niederlanden und studiert Physical Theatre an der Folkwang Universität der Künste. Im Rahmen ihres Studiums hat sie mit den drei Tanzstudierenden Kah Chun Pau, Lucas Lopes, Igor Meneses ein interdisziplinäres Stück über das Thema 'Femme' erarbeitet. Es thematisiert den Umgang mit Geschlechteridentität, Queernes und Weiblichkeit.

read more
07. May 2018

War Requiem

Am 12. Mai 2018 ist es endlich soweit: Die Aufführung Benjamin Brittens „War Requiem“ Op. 66. Seit über einem Jahr laufen die Planungen auf Hochtouren, denn die Folkwang Universität der Künste hat Großes geplant. In Kooperation mit der Philharmonie Essen entsteht ein Education Projekt mit Studierenden, ProfessorInnen und Schulen aus der Umgebung. Doch was genau hat es damit auf sich?

 

 

read more
27. April 2018

In der Zwischenzeit - ausgebildet zum Ward-Lehrer

Vorlesungsfreie Zeit an der Folkwang Universität der Künste. Endlich Zeit, die Füße hochzulegen und die schönen Künste auch mal ruhen zu lassen. Doch, was ist dran an diesem Klischee? Machen die Studierenden tatsächlich Ferien? Oder tüfteln sie schon längst an eigenen Projekten? Eine Konzertreihe im Ausland? Meisterkurse, Wettbewerbe, Praktika? In der Beitragsreihe In der Zwischenzeit fragen wir genauer nach, was die FolkwänglerInnen abseits des Semesters treiben und folgen ihnen dafür genauso neugierig an die nächste Straßenecke wie nach Berlin, Moskau oder Venedig. 

 

Während der vorlesungsfreien Zeit wurde vom Fachbereich 2 ein Ward-Kurs angeboten, der die Qualifikation zum/r Ward-LehrerIn erbringt. StudiScout Verena Kossin traf sich mit Til Brückner, der als einziger Mann am Kurs teilnahm und uns erklärt, um was genau es sich dabei handelt.

read more
10. April 2018

Bald geht's los: Das Folkwang Shakespeare-Festival 2018

Dieses Jahr findet zum neunten Mal das internationale Folkwang Shakespeare-Festival statt und Studierende dürfen sich auf zehn Tage Theater, Party und Begegnungen mit anderen Studierenden aus unterschiedlichen Ecken der Welt freuen, das Publikum auf fünf verschiedene Inszenierungen des gleichen Stücks. Es ist nicht mehr lang, am 11.4. geht es los. Bis dahin führt StudiScout Amelie von Godin  Video-Interviews mit dem Regisseur der diesjährigen Folkwang Inszenierung, Achim Lenz, Studierenden und Ensemblemitgliedern der teilnehmenden Schulen und Prorektor und Mitbegründer Prof. Hanns-Dietrich Schmidt erzählt, was genau die Einzigartigkeit des Festivals ausmacht.

read more
26. March 2018
16. March 2018

In der Zwischenzeit – Exkursion zum 16. Leipziger Symposium

Vorlesungsfreie Zeit an der Folkwang Universität der Künste. Endlich Zeit, die Füße hochzulegen und die schönen Künste auch mal ruhen zu lassen. Doch, was ist dran an diesem Klischee? Machen die Studierenden tatsächlich Ferien? Oder tüfteln sie schon längst an eigenen Projekten? Eine Konzertreihe im Ausland? Meisterkurse, Wettbewerbe, Praktika? In der Beitragsreihe In der Zwischenzeit fragen wir genauer nach, was die Studierenden abseits des Semesters treiben und folgen ihnen dafür genauso neugierig an die nächste Straßenecke wie nach Berlin, Moskau oder Venedig.

read more
09. March 2018

Die Berührung zwischen Gott und der Seele ist Musik

…so lautet ein Zitat von Bettina von Arnim, deutsche Schriftstellerin der Romantik. So oder so ähnlich sieht es auch die Studierendengruppe „Crescendo Essen“, die der Meinung war, dass die Folkwang Universität der Künste einen Platz bieten sollte, Musik und Glauben zu verbinden. StudiScout Verena Kossin traf sich mit „Crescendo Essen“ und berichtet in Wort und Ton, was dahinter steckt.

read more
08. March 2018

Willkommen an Folkwang... Valentina!

Endlich ist er da. Gerade durch den Briefschlitz gefallen. Man hebt ihn auf, hält ihn einen Moment lang in den Händen, betrachtet ehrfürchtig den blauen Stempel: Folkwang Universität der Künste steht da. Unübersehbar. Dann bricht einem der Schweiß aus. Hastig versucht man, den Brief mit dem Daumen aufzuschlitzen, es klappt nicht so recht, die Hände zu feucht. Schließlich reißt man ihn einfach auf. Und dann knallen die Sektkorken. Denn oben unter der Bewerbernummer steht fettgedruckt: Zulassung zum Studium.

read more