There are no entries at the moment.
Please switch to the german version.

29. September 2022
28. September 2022

Bewegungsprojekt des Folkwang Studiengangs Schauspiel

„Vieni via con me“ ab dem 06. Oktober in der Bochumer Kunstkirche Christ-König


Alljährlich realisieren Schauspielstudierende des dritten Jahrgangs ein Bewegungsprojekt an der Folkwang Universität der Künste. Die diesjährige Produktion wird in Kooperation mit der Accademia di Belle Arti di Urbino/Italien unter Mitwirkung von zwei Studierenden der Bühnenbild-Klasse von Franceso Calcagnini erarbeitet. Die künstlerische Leitung teilen sich Thomas Rascher, Professor für Schauspiel | Bewegungslehre an Folkwang, und Lara Martelli, Dozentin für Bewegungslehre und Körperbewusstheit im Studiengang Schauspiel. Für Bühnenbild sowie Kostüme zeichnen Studierende Scuola di Scenografia in Urbino verantwortlich.

read more
01. July 2022

WDR Fernsehen zu Gast beim Folkwang Sommertheater

Vorstellungen noch bis 10. Juli im Schlosspark Weitmar, Bochum

Am 30. Juni besuchte die WDR Lokalzeit die neueste Produktion des Studiengangs Schauspiel der Folkwang Universität der Künste: Mit „Ein Sommernachtstraum - Wa(h)re Liebe“ knüpfen die Studierenden des 3. Jahrgangs Schauspiel an die beliebte Tradition des Freilichttheaters im Schlosspark Weitmar an. Vielen Dank an die Reporterin Jeannette Kuhn für den schönen Beitrag vom 30. Juni, der zum Besuch einer der folgenden Vorstellungen einlädt und in der WDR Mediathek/Lokalzeit Ruhr ab Minute 2:50 abrufbar ist (bis 07.07.2022).

 

 

read more
24. June 2022

Ein Sommernachtstraum – Folkwang Sommertheater 2022

Ab 30. Juni im Schlosspark Bochum Weitmar

Ein Sommernachtstraum im wahrsten Sinne: Ab Donnerstag, 30. Juni, findet das lang erwartete Folkwang Sommertheater endlich wieder statt. Folkwang Studierende des dritten Jahrgangs Schauspiel bringen „Ein Sommernachtstraum“ im Schlosspark Weitmar auf die Freilichtbühne und beleben damit die Tradition der Shakespeare-Aufführungen im Park neu. Leitung und Regie übernimmt Folkwang Dozent Teodros Adebisi, der neben seiner Lehrtätigkeit auch als freier Regisseur unter anderem am Deutschen Nationaltheater Weimar, am Staatstheater Wiesbaden und am Theater Heilbronn arbeitet. Für die Dramaturgie zeichnet Prof. Gerold Theobalt verantwortlich; für die musikalische Leitung Folkwang Dozent Hajo Wiesemann, der auch als Pianist, Komponist, Arrangeur und musikalischer Leiter für diverse Theater und Orchester tätig ist. Gefördert wird die Veranstaltung vom Kulturbüro der Stadt Bochum sowie der Bezirksverwaltungsstelle Südwest der Stadt Bochum im Rahmen des Programms „Kultur an öffentlichen Orten“.

 

 

read more
07. June 2022

Folkwang Showcase bei den Ruhrfestspielen 2022

Studierende und Absolvent*innen zeigen spartenübergreifendes Programm aus Schauspiel, Tanz, Musik und Physical Theatre


Vorstellungen am 10. und 11. Juni um 20.00 Uhr im Theater Marl

Bereits 2019 und 2021 erntete der Folkwang Showcase großen Applaus bei Publikum und Presse. Dieses Jahr geht das interdisziplinäre Format in die dritte Runde: Am 10. und 11. Juni zeigen Folkwang Studierende und Absolvent*innen aus den Disziplinen Schauspiel, Physical Theatre, Tanz und Musik erneut ihr Können auf den Bühnen des internationalen Theaterfestivals.

read more
02. May 2022

Abschlussarbeit aus dem Studiengang Regie auf der Bühne des Schauspiel Essen

„Die verlorene Ehre des (..)“ von Camilla Gerstner am 05. und 06. Mai

Mit ihrer Abschlussarbeit bestreitet Folkwang Studentin Camilla Gerstner ein Gastspiel in der Casa des Schauspiel Essen: Am Donnerstag, 05. Mai, sowie Freitag, 06. Mai, kommt „Die verlorene Ehre des (..)“ auf die Bühne. Die Darsteller*innen sind Studierende und Absolvent*innen des Folkwang Studiengangs Schauspiel: Paul Heimel, Joshua Hupfauer, Anna Lepskaya, Luise von Stein und Lea Taake. Die Kostüme wurden von Lea Westhues betreut; die Produktionsassistenz liegt bei Franziska Strauss. Katrin Meier verstärkt das Ensemble durch Komposition & Live-Piano.

read more
01. April 2022

Günther-Rühle-Preis an Folkwang-Schauspielstudierende verliehen

Die Begründung der Jury war knapp aber prägnant. „Großartig“ sei die Leistung der beiden Schauspielstudierenden der Folkwang Universität der Künste Lea Taake und Amelie Willberg gewesen. Dafür wurden sie mit dem Günther-Rühle-Preis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste ausgezeichnet.

 

 

read more
11. March 2022

Folkwang trauert um den langjährigen Lehrbeauftragten Klaus Borkens

Der Performer, Artist, Tänzer und Pädagoge Klaus Borkens war seit 2004 an der Folkwang Universität der Künste im Fachbereich Darstellende Künste verantwortlich für das Fach „Akrobatik“. Am 9. März 2022 ist er im Alter von 66 Jahren verstorben.
Ein Gedenken der Professoren Thomas Stich, Thomas Rascher, Thomas Buts, Stephan Brinkmann sowie der Studierenden und Alumni des Studiengangs Physical Theatre:

read more
09. March 2022

„Bochum für die Ukraine“ am 13. März ab 19 Uhr

Folkwang Schauspieler*innen engagieren sich bei Solidaritätsveranstaltung

Die Bochumer Kultureinrichtungen laden für kommenden Sonntag, 13. März, ab 19 Uhr zu einem gemeinsamen Solidaritätsabend ins Schauspielhaus Bochum ein. Neben dem Ensemble des Schauspielhauses und den Bochumer Symphonikern stehen auch Folkwang Schauspiel-Studierende sowie viele weitere Künstler*innen auf der Bühne, um mit ihrem Beitrag die Menschen in der Ukraine zu unterstützen.

read more
09. March 2022

Artist Diploma Schauspiel am Campus Bochum

ACHTUNG: Inszenierung am 26. März entfällt!

Folkwang Absolvent*innen zeigen ihre Abschlusspräsentationen vom 24. bis 26. März

Der Abschlussjahrgang des Studiengangs Schauspiel der Folkwang Universität der Künste präsentiert seine Eigenarbeiten in der Black Box des Folkwang Theaterzentrums am Campus Bochum: An drei Abenden werden fünf Inszenierungen unter der künstlerischen Leitung von Prof. Noam Meiri und Prof. Gerold Theobalt zu sehen sein. Theater- und filmbegeisterte Zuschauer*innen haben die Möglichkeit, sich mit den Erzählweisen und Darstellungsformen einer neuen Generation von Schauspieler*innen auseinanderzusetzen.

read more