Folkwang

Förderung an der Folkwang Universität der Künste

Die Folkwang Universität der Künste bietet ein breites Spektrum an künstlerischen und wissenschaftlichen Studiengängen. Hochschulförderung bedeutet für uns Hilfe durch Stipendien über Wettbewerbe bis hin zur Instrumentenausleihe. Zahlreiche Projekte und Forschungsvorhaben werden dank der Unterstützung unserer Förderer realisiert und tragen zur Qualitätssteigerung des Studienalltags bei.

Ich danke Ihnen, den Institutionen, Privatpersonen und Vereinen, die uns in dieser Arbeit – oft seit vielen Jahren – begleiten. Gemeinsam verbessern wir die Rahmenbedingungen für ein Studium an der Folkwang Universität der Künste.

Studierende und Lehrende lade ich ein, die Angebote auf den nachfolgenden Seiten wahrzunehmen. Wir unterstützen Sie bei der Suche einer passenden Förderung und freuen uns über Ihren Erfolg.

Prof. Dr. Andreas Jacob
Rektor der Folkwang Universität der Künste

_ Aktuelle Meldungen

19. Januar 2021
17. Dezember 2020
15. Juli 2020
13. Mai 2020

Folkwang Hilfsfonds - gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung

Studienbeihilfe für Folkwang Studierende während der Corona-Pandemie in Höhe von insgesamt 75.000 Euro

Anfang April hat die Folkwang Universität der Künste den Folkwang Hilfsfonds aufgelegt, um Studierende, die durch die derzeitige Ausnahmesituation der Corona-Pandemie in eine Notlage geraten sind, finanziell zu unterstützen. Jetzt wurde der Hilfsfonds mit einer weiteren, großzügigen Förderung ausgestattet: Die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung stellt für den Folkwang Hilfsfonds eine Summe von insgesamt 75.000 Euro bereit.

 

 

 

weiterlesen
29. April 2020

Zwei neue Hilfsprogramme für Folkwang Studierende

Bewerbungen sind bis zum 31. Mai möglich.

Unter dem Eindruck der Corona-Pandemie hat die Gesellschaft der Freunde und Förderer der Folkwang Universität der Künste e.V. (GFFF) gemeinsam mit dem Rektorat der Folkwang Universität der Künste zwei Fonds eingerichtet, die Studierende mit einer Einmalzahlung zur Finanzierung akuter Zahlungsverpflichtungen bzw. des Lebensunterhalts versehen. Anträge sind bis spätestens 31.05.2020 zu stellen.

weiterlesen