Folkwang

18. Dezember 2014

Internationales Symposium zur Fotografie im SANAA-Gebäude am 9. und 10. Januar 2015

Anmeldung bis zum 6. Januar

„Das Atelier der Erinnerung.“ – unter diesem Titel veranstaltet der Folkwang Studiengang Fotografie gemeinsam mit der Wüstenrot Stiftung am 9. und 10. Januar im SANAA-Gebäude auf dem Welterbe Zeche Zollverein ein internationales Symposium. Mit dem Fokus auf die Fotografie geht es hierbei um das Thema, inwieweit künstlerische Archive die Gedächtniskultur einer Gesellschaft spiegeln. Zugesagt haben zahlreiche KünstlerInnen und WissenschaftlerInnen aus New York, Amsterdam, Berlin, Köln und der Ruhrregion; es gibt Lectures und Vorträge in deutscher und englischer Sprache. Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten.

weiterlesen
18. Dezember 2014

FördererInnen zu Gast an Folkwang

Die Folkwang Universität der Künste unterstützt ihre Studierenden durch fest etablierte Stipendienprogramme. Hilfe erhält sie hierbei von vielen, oft seit Jahren treuen PartnerInnen.
Gestern begrüßte Rektor Prof. Kurt Mehnert bereits zum zweiten Mal die FördererInnen und StipendiatInnen des Förderzeitraums 2014|2015 im Rektorat der Hochschule. Im Anschluss an die Feierstunde besuchten die Gäste gemeinsam die Veranstaltung Folkwang Jazz X-MAS in der Neuen Aula. 

weiterlesen
17. Dezember 2014

Internationales Symposium zur Fotografie im SANAA-Gebäude am 9. und 10. Januar 2015

Die interessierte Öffentlichkeit ist herzlich willkommen _ Anmeldung bis zum 6. Januar

„Das Atelier der Erinnerung.“ – unter diesem Titel veranstaltet der Folkwang Studiengang Fotografie gemeinsam mit der Wüstenrot Stiftung am 9. und 10. Januar im SANAA-Gebäude auf dem Welterbe Zeche Zollverein ein internationales Symposium. Mit dem Fokus auf die Fotografie geht es hierbei um das Thema, inwieweit künstlerische Archive die Gedächtniskultur einer Gesellschaft spiegeln.
Zugesagt haben zahlreiche KünstlerInnen und WissenschaftlerInnen aus New York, Amsterdam, Berlin, Köln und der Ruhrregion; es gibt Lectures und Vorträge in deutscher und englischer Sprache. Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten.

weiterlesen
17. Dezember 2014

Ausschreibung Musikpreis der Greif-Stiftung

Im gegenwärtigen und zukünftigen Musikleben kommt dem Bereich der kreativen Vermittlung eine immer größere Bedeutung zu. Aus diesem Grund schreibt die Greif-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Stiftung Klavier-Festival Ruhr im Jahr 2015 bereits zum fünften Mal einen Musik-Preis mit dem Förderschwerpunkt „Musikvermittlung“ aus. Bewerben können sich Studierende der Folkwang Universität der Künste aus den Bereichen Musikpädagogik, Lehramt und Musikwissenschaft ab dem 3. Fachsemester. Bewerbungsschluss ist verlängert bis zum 27.01.2015!

weiterlesen
15. Dezember 2014

High Potential Classix _Junge Folkwang Elite konzertiert mit den Bergischen Symphonikern

Am 20. Dezember um 19.30 Uhr in der Neuen Aula

High Potential Classix ist die Folkwang Konzertreihe, in der sich junge herausragende Folkwang SolistInnen gemeinsam mit namhaften Gast-Orchestern der Öffentlichkeit präsentieren. Am Samstag, 20. Dezember, um 19.30 Uhr, sind die Bergischen Symphoniker zu Gast in der Neuen Aula am Campus Essen-Werden, die Leitung hat Claudio Cohen (a. G.). Auf dem Programm stehen „Suite Hébraïque für Viola und Orchester“ von Ernest Bloch, 2. Violinkonzert d-Moll op. 21 – Symphonie espagnole“ von Édouard Lalo und die 7. Sinfonie d-Moll op. 70“ von Antonín Dvorák.

weiterlesen
12. Dezember 2014

Folkwang von NRW Wissenschaftsministerin ausgezeichnet

Zertifikat 2014 für „Vielfalt gestalten in NRW“

Die Folkwang Universität der Künste ist in dieser Woche von NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze für ihre Diversity-Arbeit ausgezeichnet worden. Zum Abschluss der Auditierungsrunde „Vielfalt gestalten in NRW“ erhielt Folkwang Diversity-Beauftragte Dr. Karoline Spelsberg das Zertifikat aus den Händen der Ministerin. Acht NRW-Hochschulen waren an dem Verfahren beteiligt, Folkwang als einzige Kunst- und Musikhochschule des Landes.

weiterlesen
12. Dezember 2014

Folkwang von NRW Wissenschaftsministerin ausgezeichnet

Zertifikat 2014 für „Vielfalt gestalten in NRW“

Die Folkwang Universität der Künste ist in dieser Woche von NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze für ihre Diversity-Arbeit ausgezeichnet worden. Zum Abschluss der Auditierungsrunde „Vielfalt gestalten in NRW“ erhielt Folkwang Diversity-Beauftragte Dr. Karoline Spelsberg das Zertifikat aus den Händen der Ministerin. Acht NRW-Hochschulen waren an dem Verfahren beteiligt, Folkwang als einzige Kunst- und Musikhochschule des Landes.

weiterlesen
11. Dezember 2014

Studiscout Lexikon

Der Schnarrverschluss/ Strohbass

Während ihres Studiums „stolpern“ die Folkwang StudiScouts immer wieder über Fachbegriffe, die nicht alltäglich, manchmal komisch und immer wieder bemerkenswert sind. Um auch die anderen Folkwang Disziplinen daran teilhaben zu lassen, stellen sie in loser Reihenfolge einige dieser Begriffe vor.

weiterlesen
11. Dezember 2014

Folkwang Jazz X-MAS in der Neuen Aula

Weihnachtsklassiker neu arrangiert am 17. und 18. Dezember

Am Mittwoch, 17. Dezember, und Donnerstag, 18. Dezember, stimmt die Folkwang Universität der Künste mit bekannten und unbekannten Weihnachtsliedern neu arrangiert auf die Festtage ein. Die moderierten Weihnachtskonzerte „Folkwang Jazz X-MAS" finden in der Neuen Aula der Folkwang Universität der Künste am Campus Essen-Werden statt. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr.

weiterlesen
11. Dezember 2014

Folkwang Konzerte an den Adventssonntagen

Ab 16 Uhr im Kleinen Konzertsaal am Campus Duisburg

Auch in diesem Jahr bietet die Folkwang Universität der Künste an den Adventssonntagen die Möglichkeit, der Vorweihnachts-Hektik zu entrinnen: Jeweils ab 16 Uhr stehen im Kleinen Konzertsaal am Campus Duisburg vier besondere Konzerte auf dem Programm, der Eintritt ist frei. Vor jedem Konzert gibt es ab 15.00 Uhr Adventskaffee im Foyer.

weiterlesen