Folkwang

Herzlich Willkommen in der Bibliothek!

Die Bibliothek ist der zentrale Lernort an Folkwang und dient in erster Linie der Informationsversorgung der Studierenden und Lehrenden an Folkwang.
An drei →Standorten bietet die Bibliothek allen Nutzer*innen Unterstützung bei Studium, Forschung und Lehre durch Bereitstellung von Medien. Das →Bibliotheksteam beantwortet zudem gerne Ihre Fragen und hilft beim Auffinden von Informationen aller Art.

→Infoflyer der Bibliothek

Bibliothek - Aktuell

Aktuelles

Aktualisiert am: 20.10.2020

Bibliotheksbesuch aktuell
Corona-Checkliste für die Kontaktverfolgung in der Bibliothek
Ausleihe und Benutzung - aktuelle Einschränkungen in der Bibliothek

Die Bibliothek ist nur für Mitglieder und Angehörige (inklusive Absolvent*innen) zugänglich. Für externe Nutzer*innen bleibt die Bibliothek weiterhin geschlossen.

Öffnungszeiten
Ab dem 2. November haben wir erweiterte Öffnungszeiten. Die Bibliothek am Standort Essen-Werden wird von 9-18 Uhr geöffnet sein. Bitte kommen Sie zu Servicezeiten vorbei (vor 16:00 Uhr), um Ihre Folkwangkarte als Ausweis freizuschalten. Ohne gültigen Bibliotheksausweis oder zu hohe Gebühren können Sie die Bibliothek nicht besuchen! Bei Fragen wenden Sie sich bitte an bibliothek(at)folkwang-uni.de

Leihfristen und Verlängerungen
Bitte verlängern Sie Ihre Bibliotheksmedien rechtzeitig, um Gebühren zu vermeiden. Wenn es Ihnen nicht möglich ist, Medien zu verlängern, melden Sie sich bitte frühzeitig bei uns, am Besten per E-Mail. Bei Überschreitung der Leihfristen fallen Gebühren an!

→ FAQ zum Corona-Betrieb
Informationen für neue Folkwängler*innen

Folkwang-Infoseite zu Corona (bitte beachten Sie die verbindlichen Regeln im Hygieneplan!)

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser regelmäßig (Taste F5 für Windows, Tastenkombination cmd + R für Mac), damit Sie den neuesten Stand der Informationen erhalten.

Scandienst für Folkwängler*innen

Für Folkwang-Lehrende und Studierende bietet die Bibliothek derzeit einen Scanservice an.

Sie benötigen Auszüge aus einem gedruckten Werk aus dem Bestand der Bibliothek? Dann füllen Sie bitte das Antragsformular für den Scandienst aus. Bitte geben Sie genau an, was Sie benötigen. Der Versand erfolgt an die Folkwang E-Mail-Adresse.

Wichtige Hinweise*:

_Bitte beachten Sie, dass es nicht erlaubt ist, ganze Bücher oder Noten-Bände zu scannen, sofern es sich um geschützte Werke im Sinne des →UrhG handelt.
_Scans sind auschließlich für die eigene wissenschaftliche Forschung erlaubt (bei kleinen Ausschnitten auch für die Lehre).
_Es ist insbesondere nicht erlaubt, aus kopierten oder gescannten Noten geschützter Werke ohne explizite Erlaubnis der Rechteinhaber öffentlich zu musizieren (weder live noch als Stream oder Aufnahme, auch nicht in Ausschnitten)!
_Beachten Sie auch das →Merkblatt (Quelle: HfMDK Stuttgart) zum Kopieren von Noten.
_Gescannt werden können Auszüge aus Medien, die in der Bibliothek auf dem Campus Essen-Werden und auf dem Campus Duisburg vorhanden sind. Für Medien, die nicht in der Bibliothek vorhanden sind, besteht beispielsweise die Möglichkeit der →Fernleihe.

*Die Angaben dienen nur der Information, es handelt sich nicht um rechtsverbindliche Auskünfte.

Neu an Folkwang?

  

Liebe Folkwängler*innen,

herzlich willkommen an Folkwang und in der Bibliothek. Zwar befindet sich die Bibliothek, wie die gesamte Hochschule, im geschützten Betrieb, aber natürlich steht Ihnen die Bibliothek vor Ort wie online zur Verfügung, um Sie in Studium, Forschung, Lehre und künstlerischer Arbeit zu unterstützen.

Sie sind herzlich eingeladen, auf der Homepage der Bibliothek zu stöbern und die →Online-Dienste auszuprobieren. Bitte besuchen Sie regelmäßig die Bibliotheksseite, um sich über aktuelle Änderungen und Neuheiten zu informieren und abonnieren Sie uns auf →Social Media. Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen zu den Angeboten der Bibliothek über bibliothek(at)folkwang-uni.de.

Weitere Informationen und Materialien finden Sie auch im →E-Learning-Kursraum der Bibliothek auf Moodle. Sie benötigen nur Ihre Folkwang-Kennung [?]. Für Ihren ersten Besuch in der Bibliothek beachten Sie bitte folgende Hinweise:

_Kommen Sie beim ersten Mal zu Servicezeiten in die Bibliothek (Informationen auf der Startseite)
_Bringen Sie Ihre Folkwangkarte mit
_Treten Sie nur einzeln in die Bibliothek ein (rechter Eingang) und melden Sie sich rechts beim Empfang. Sie erhalten eine Aufenthaltsmarke
_Melden Sie sich dann an der Ausleihtheke (gegenüber vom Eingang), sodass wir Ihre Folkwangkarte als Bibliotheksausweis freischalten können. Gerne beantworten wir dort auch Ihre Fragen.

Wir freuen uns auf Sie!
Mit besten Grüßen,

Ihr →Bibliotheksteam

Folgen Sie uns auf

Kleiner Bibliotheksleitfaden - Erste Schritte

_Schauen Sie sich eingehend auf den Seiten der Bibliothek um und nutzen Sie das Angebot.

 

_Fragen Sie uns, wenn Sie nicht weiter wissen. Wir helfen gerne auch individuell bei der Suche nach Informationen.

 

_Bitte lesen Sie vor Ihrem ersten Besuch unbedingt die Informationen zum Bibliotheksbesuch während der Corona-Pandemie unter →Ausleihe & Benutzung.

 

Kontakt:

 

Bibliotheksteam: bibliothek(at)folkwang-uni.de

Einzelne Bibliotheksmitarbeiter*innen

Suchen und Finden

In unserem →Katalog finden Sie neben den Medien, die vor Ort in der Bibliothek stehen, auch Texte, Videos und Musik, die online zugänglich sind.

 

Eine kleine Einführung in den neuen Katalog finden Sie →hier.

 

Für Kritik und Anregung, aber auch für Fragen zum Katalog können Sie gerne den Feedback-Button im Katalog nutzen oder uns direkt eine E-Mail an bibliothek(at)folkwang-uni.de schreiben.

 

Hinweis: Einige der Inhalte im Katalog sind nur mit Registrierung zugänglich. Um dennoch von zuhause darauf zugreifen zu können, folgen Sie den Schritten auf →Online-Angebote.

Zugriff auf Streaming-Dienste und Datenbanken

Als Folkwängler*innen haben Sie Zugriff auf verschiedene Online-Dienste wie Musik-Streaming, Datenbanken mit wissenschaftlicher Literatur und Nachschlagewerke, welche die Bibliothek für Sie abonniert hat.

 

Näheres zu den einzelnen Angeboten finden Sie unter →Online-Angebote. Wir helfen auch gerne per E-Mail weiter: bibliothek(at)folkwang-uni.de

Scandienst

Für Folkwang-Lehrende und Studierende bietet die Bibliothek derzeit einen Scanservice an.

Sie benötigen Auszüge aus einem gedruckten Werk aus dem Bestand der Bibliothek? Dann füllen Sie bitte das →Antragsformular für den Scandienst aus. Bitte geben Sie genau an, was Sie benötigen. Der Versand erfolgt an die Folkwang E-Mail-Adresse. Bitte beachten Sie die Bestimmungen zum →Urheberrecht!

 

Wichtige Hinweise:

_Bitte beachten Sie, dass es nicht erlaubt ist, ganze Bücher oder Noten-Bände zu scannen, sofern es sich um geschützte Werke im Sinne des UrhG handelt.*

_Scans sind auschließlich für die eigene wissenschaftliche Forschung erlaubt (bei kleinen Ausschnitten auch für die Lehre).*
_Es ist insbesondere nicht erlaubt, aus kopierten oder gescannten Noten geschützter Werke öffentlich zu musizieren (weder live noch als Stream oder Aufnahme, auch nicht in Ausschnitten)!*

_ Beachten Sie auch das →Merkblatt (Quelle: HfMDK Stuttgart) zum Kopieren von Noten.*

_Gescannt werden können Auszüge aus Medien, die in der Bibliothek auf dem Campus Essen-Werden und auf dem Campus Duisburg vorhanden sind. Für Medien, die nicht in der Bibliothek vorhanden sind, besteht beispielsweise die Möglichkeit der →Fernleihe.

 

*Die Angaben dienen nur der Information, es handelt sich nicht um rechtsverbindliche Auskünfte.

 

 

Die Bibliothek

Daten & Fakten

Die Bibliothek ist auf mehrere Standorte verteilt und hat neben der zentralen Bibliothek am Campus Essen-Werden eine Zweigstelle in Duisburg und eine im Theaterzentrum Bochum. Der Standort im Theaterzentrum Bochum ist derzeit geschlossen, die Bibliotheken an den Campus Essen-Werden und Duisburg sind eingeschränkt benutzbar für Folkwängler*innen. Näheres finden Sie unter →FAQ zum geschützten Betrieb und →Folkwang-Corona-Infos.

 

Neben umfangreichen →Online-Angeboten stehen in den Gebäuden der Bibliothek rund 200.000 Medien zur Verfügung. Das heißt: Bücher, Zeitschriften, Noten, CDs, DVDs, Schallplatten, Videokassetten und sogar ein paar Audiokassetten. Fachlich ist der Bestand fokussiert auf Musik, Theater, Tanz, Gestaltung (mit den dazugehörenden Wissenschaften) und Pädagogik, aber Sie finden bei uns auch Literatur zu anderen Themenbereichen. Zu den aktuellen Nutzungmöglichkeiten der Bibliothek siehe→ Ausleihe & Benutzung.

 

Das Bibliotheksgebäude

Das Gebäude in Werden wurde  am 19. September 2012 nach einer dreijährigen Bauzeit eröffnet. Der Gebäudeentwurf stammt aus dem Architekturbüro von Max Dudler, das auch unsere "große Schwester", die Hauptbibliothek der Humboldt-Universität zu Berlin, entworfen hat. Näheres dazu unter →Bibliotheksneubau.

 

Das Bibliotheksteam

Das ganze Bibliotheksteam ist für Sie da und beantwortet gerne alle Fragen per E-Mail an bibliothek(at)folkwang-uni.de

Mehr Information unter →Das Bibliotheksteam.

 

 

Corona-FAQ der Bibliothek

 

Stand: 14.10.2020

Kann ich die Bibliothek wieder besuchen?

Für Folkwang Mitglieder und Angehörige (einschließlich Absolvent*innen, nähere Informationen in der →Grundordnung der Folkwang Universität der Künste) ist die Bibliothek unter Einschränkungen zugänglich. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über →Ausleihe & Benutzung und die →Corona-Checkliste in Moodle zu den aktuellen Besuchsregel und Öffnungszeiten.

 

Aktuelle Informationen zum Corona-Betrieb der Folkwang Universität der Künste finden Sie unter https://www.folkwang-uni.de/corona

 

Für externe Nutzer*innen bleibt die Bibliothek während der Pandemie geschlossen. Eine Ausnahme besteht nur für die Rückgabe von Medien. Bitte wenden Sie sich bei Fragen per Telefon oder E-Mail an das Bibliotheksteam, kommen Sie, wenn möglich, nicht persönlich in die Bibliothek.

 

Aktuelle Änderungen zum Bibliotheksbetrieb finden Sie auf der →Homepage der Bibliothek. Für Fragen steht Ihnen das Bibliotheks gerne über bibliothek(at)folkwang-uni.de zur Verfügung. Bitte beachten Sie auch die geänderten Öffnungszeiten während der Pandemie.

Warum ist die Bibliothek nur eingeschränkt zugänglich?

Aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 hat die Folkwang Universität der Künste basierend auf den Regelungen von Bund, Land und Kommunen umfangreiche Maßnahmen getroffen, ihre Hochschulmitglieder zu schützen und die Verbreitung von Infektionen einzudämmen. Die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln von Bund und Land sind strikt einzuhalten.


Die Hochschule befindet sich in einem geschützten Betrieb. Er wird über den →Hygieneplan gesichert, der kontinuierlich aktualisiert wird und an die jeweils geltenden Ordnungen von Bund und Land angepasst wird. Aktuelle Informationen finden Sie unter https://www.folkwang-uni.de/corona.

Bibliotheksbenutzung finden Sie auf der Bibliothekshomepage https://www.folkwang-uni.de/bibliothek.

 

Die Bibliothek ist derzeit nur für Folkwang-Mitglieder und -Angehörige (d.h. aktuelle und ehemalige Studierende und Beschäftigte) zugänglich.

 

Hinweise zur Bibliotheksbenutzung im geschützten Betrieb.

Welche Einschränkungen bestehen für den Besuch der Bibliothek?

An allen Campus der Hochschule gilt weiterhin die Kontaktbeschränkung. Die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln von Bund und Land sind strikt einzuhalten. Der →Hygieneplan der Hochschule konkretisiert sie für die Gebäude und Campus der Hochschule.


Wichtigste Regel bleibt, möglichst großen Abstand voneinander zu halten, mindestens aber 1,5 Meter, und insgesamt Kontakte allerorten einzuschränken. Der Zugang zu den Gebäuden und Räumen der Hochschule, somit auch der Bibliothek an allen Standorten, ist verbindlich geregelt, und es herrscht zurzeit an der Folkwang Universität der Künste die Pflicht, einen textilen Mund-Nase-Schutz oder eine Schutzmaske zu tragen.


_Bitte melden Sie sich beim Betreten der Bibliothek zunächst beim Empfangspersonal an. Folgen Sie dazu den Beschilderungen am Eingang der Bibliothek. Spezielle Hinweise zu den Einschränkungen und Regeln in der Bibliothek im geschützten Betrieb finden Sie unter →Ausleihe & Benutzung und im →Moodle-Kursraum der Bibliothek. Bitte beachten Sie die Regelungen im aktuellen →Hygieneplan und im Maßnahmenkatalog der Folkwang Universität der Künste.

 

_Bitte besuchen Sie die Bibliothek nur, wenn es für Studium, Lehre, Kunst und Forschung nicht vermeidbar ist und nutzen Sie auch das →Online-Angebot der Bibliothek.


_Für externe Nutzer*innen bleibt die Bibliothek geschlossen. Bitte melden Sie sich bei Fragen per E-Mail (bibliothek(at)folkwang-uni.de) oder Telefon (0201-4903-241) an das →Bibliotheksteam.

 

Hinweise zur Benutzung der Bibliothek im geschützten Betrieb (Corona).

Wie ist die Kontaktverfolgung geregelt?

Die Bibliothek ist für Folkwang-Mitglieder und -Angehörige, inklusive Absolvent*innen, zugänglich. Die Regeln der Folkwang Universität der Künste, insbesondere der →aktuelle Hygieneplan, gelten auch in der Bibliothek. 

 

Bitte tragen Sie beim Betreten des Gebäudes und für die Dauer ihres Aufenthalt einen Mund-Nasen-Schutz, halten Sie Abstand zu allen anderen Besucher*innen und nutzen Sie die Möglichkeiten zur Händedesinfektion.

 

Für die Benutzung der Bibliothek benötigen Sie einen gültigen Bibliotheksausweis. Folkwangkarten können als Bibliotheksausweis freigeschaltet werden. 

 

Betreten der Bibliothek:

Treten Sie einzeln ein und melden Sie sich zunächst beim Empfangspersonal (rechts vom Eingang).

 

Falls dies nicht bereits geschehen ist, füllen Sie den einmaligen Erhebungsbogen an der Pforte oder beim Empfang in der Bibliothek aus. Beim Empfangspersonal erhalten Sie Aufenthaltsmarken für die Bibliothek.

 

Verbuchen Sie die Aufenthaltsmarke zum Beginn Ihres Aufenthalts am Selbstverbucher ("Ausleihen") und buchen die Marke ebendort zurück ("Rückgabe"), wenn Sie die Bibliothek wieder verlassen. Geben Sie die zurückgebuchte Marke beim Empfang wieder ab und verlassen Sie das Gebäude über die hinterste Tür gegenüber vom Selbstverbucher. 


Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Daten auf Ihrem Bibliothekskonto aktuell sind. Falls Unsicherheit besteht, wenden Sie sich gerne per E-Mail an uns oder vor Ort an der Ausleihtheke (bitte zuerst beim Empfang eine Aufenthaltsmarke entgegennehmen!)

 

Für Fragen stehen wir gerne per E-Mail an bibliothek(at)folkwang-uni.de zur Verfügung.

Welche Regelungen gelten für Scannen, Drucken und Kopieren in der Bibliothek?

Für Folkwängler*innen besteht am Standort Essen-Werden die Möglichkeit, im Untergeschoss zu Drucken, Kopieren und zu Scannen. Bitte beachten Sie die aktuellen →Hinweise zur Nutzung der Bibliothek im geschützten Betrieb (Corona).


_Bitte melden Sie sich beim Betreten der Bibliothek zunächst beim Empfangspersonal. Folgen Sie den Beschilderungen und tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz oder eine Schutzmaske (siehe auch →Hygieneplan).

 

_Zum Drucken von einem PC-Arbeitsplatz benötigen Sie eine Sitzplatzmarke (nicht übertragbar!), die Sie beim Empfang erhalten. Verbuchen Sie die Marke am Selbstverbucher ("Ausleihe") und buchen Sie die Marke zurück ("Rückgabe") bevor Sie die Bibliothek verlassen. Nutzen Sie nur den Sitzplatz, der Ihnen zugewiesen wurde!

 

_Zum Drucken von einem USB-Stick genügt eine "Laufmarke", die Sie beim Empfang erhalten. Verbuchen Sie die Marke am Selbstverbucher ("Ausleihe") und buchen Sie die Marke zurück ("Rückgabe") bevor Sie die Bibliothek verlassen.

 

_Bitte betreten Sie den Kopierraum nur einzeln.

 

_Wenn sich vor dem Kopierraum eine Schlange bildet, so halten Sie bitte einen Mindestabstand von 1,5 Metern ein.

 

_Sollte das Kopierguthaben auf Ihrer Folkwangkarte aufgebraucht sein, können Sie es wieder - wie gewohnt - in der Mensa am Automaten aufladen.


Für Fragen steht das Bibliotheksteam gerne auch per E-Mail an bibliothek(at)folkwang-uni.de zur Verfügung.

Wie kann ich die Gebühren auf meinem Bibliothekskonto bezahlen?

Gebühren können nur vor Ort und in bar bezahlt werden. Bitte beachten Sie die →Hinweise zur Ausleihe & Benutzung der Bibliothek im geschützten Betrieb.

 

Sie können Medien selbst online →verlängern.

 

Bis auf Weiteres können Sie Ausleihen (außer CDs und DVDs) 6 mal (statt sonst 3 mal) verlängern. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, die Medien zu verlängern oder zurückzugeben, kontaktieren Sie bitte das Bibliotheksteam über bibliothek(at)folkwang-uni.de. Externe Nutzer*innen bitten wir, sich bei Fragen ausschließlich per E-Mail oder Telefon an das Bibliotheksteam zu wenden.

Was passiert, wenn die Leihfrist endet, bevor ich wieder in die Bibliothek darf?

Für externe Nutzer*innen bleibt die Bibliothek vorerst geschlossen. Bitte wenden Sie sich bei Fragen per E-Mail oder Telefon an das Bibliotheksteam. Die Kontaktdaten finden Sie auf der →Startseite der Bibliothek.

 

Ausnahmsweise können Bücher und Noten aus dem Ausleihbestand - sofern sie nicht vorgemerkt sind - bis zu 6 mal verlängert werden. Verlängerungen können Sie online über die →Kontoverwaltung im Bibliothekskatalog vornehmen.


Bitte verlängern Sie Ihre Medien rechtzeitig in Ihrem Bibliothekskonto, um Gebühren zu vermeiden. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, die Medien zu verlängern oder zurückzugeben, kontaktieren Sie bitte das Bibliotheksteam über bibliothek(at)folkwang-uni.de.


Sie können Medien selbst online →verlängern. Bis auf Weiteres können Sie Ausleihen (außer CDs und DVDs) 6 mal (statt sonst 3 mal) verlängern. Unabhängig von der Leihfrist können Medien auch per Post an die Bibliothek zurückgeschickt werden.


Folkwang Universität der Künste
Bibliothek
Klemensborn 39
45239 Essen

Werden die Gebühren auf meinem Bibliothekskonto mehr?

Um →Gebühren zu vermeiden, →verlängern Sie bitte alle ausgeliehenen Medien rechtzeitig in Ihrem Bibliothekskonto, kurz bevor die Medien fällig sind (spätestens am Tag des Fristendes). Sie können Medien selbst online verlängern. Bis auf Weiteres können Sie Ausleihen (außer CDs und DVDs) 6 mal (statt sonst 3 mal) verlängern.


Sollte es Ihnen nicht möglich sein, die Medien zu verlängern oder zurückzugeben, kontaktieren Sie bitte das Bibliotheksteam über bibliothek(at)folkwang-uni.de.


Für externe Nutzer*innen bleibt die Bibliothek weiterhin geschlossen. Bei überfälligen Medien fällt eine Gebühr an. Diese erhöht sich alle 10 Tage, bis Sie das Medium verlängern oder zurückgeben. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne über bibliothek(at)folkwang-uni.de und per Telefon zur Verfügung.

 

Sie können ausgeliehene Medien auch per Post an die Bibliothek senden, als Rückgabedatum gilt der Poststempel:


Folkwang Universität der Künste
Bibliothek
Klemensborn 39
45239 Essen

 

Schicken Sie uns gerne eine E-Mail an bibliothek(at)folkwang-uni.de, wenn Sie Fragen oder Probleme mit Ihrem Bibliothekskonto haben.

Darf ich als Nicht-Folkwängler*in in die Bibliothek?

Für externe Nutzer*innen bleibt die Bibliothek vorerst geschlossen

 

Für Folkwang-Mitglieder und -Angehörige ist die Bibliothek unter Einschränkungen benutzbar. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch unter →Ausleihe und Benutzung über die aktuellen Regelungen im geschützten Hochschulbetrieb.


Gerne können Sie ausgeliehene Medien, die Sie nicht mehr benötigen auch per Post an die Bibliothek zurückschicken, sie werden dort dann zurück gebucht.


Bitte schicken Sie uns eine E-Mail an bibliothek(at)folkwang-uni.de wenn Sie Fragen und Sorgen haben, die die Bibliothek oder Ihr Bibliothekskonto betreffen.

Kann ich neue Medien in der Bibliothek ausleihen?

Für Folkwang-Mitglieder und -Angehörige ist es möglich, Medien in der Bibliothek zurückzugeben und auszuleihen. Bitte recherchieren Sie vorab Signaturen und Standorte im Bibliothekskatalog (https://katalog.folkwang-uni.de), da vor Ort keine Recherchemöglichkeit angeboten wird und nur der Bestand in Essen-Werden oder Duisburg zugänglich ist.

 

Beachten Sie die →Hinweise zur Benutzung im Corona-Ausnahmebetrieb.

 

Zutritt zur Bibliothek nur mit Bibliotheksausweis/Folkwang-Karte!


Für externe Nutzer*innen bleibt die Bibliothek vorerst geschlossen.


Bitte besuchen Sie die →Seite der Bibliothek und die →Corona-Informationsseite der Folkwang Universität der Künste für aktuelle Meldungen. Dort finden Sie auch den aktuellen Hygieneplan.

 

Sie können weiterhin auf die →Onlineangebote der Bibliothek zugreifen. Wenn Sie an Folkwang studieren, forschen oder lehren können wir in beschränktem Rahmen (und im Rahmen des Urheberrechts) Inhalte für Sie scannen und sie Ihnen per E-Mail zur Verfügung stellen. Siehe dazu die Hinweise zum →Scandienst.

Kann ich von zuhause auch auf lizenzierte Datenbanken wie MGG oder Naxos Music Library zugreifen?

Mitglieder der Folkwang Universität der Künste (alle Beschäftigten und Studierenden) können mit ihrer Folkwang-Kennung über https://ez.folkwang-uni.de/login auf einige der lizenzierten Datenbanken und Streamingdienste zugreifen.

 

Nähere Informationen unter →Online-Angebote.

 

Das Bibliotheksteam hilft Ihnen gerne weiter, wenn Sie Probleme mit dem Online-Angebot haben. Schreiben Sie uns eine E-Mail an bibliothek(at)folkwang-uni.de.

Kann ich Medien per Fernleihe bestellen?

Für Mitglieder und Angehörige der Folkwang Universität der Künste ist die →Fernleihe von Medien aus anderen Bibliotheken wieder möglich.

 

Nutzer*innen anderer Universitäts-, Hochschul- und Stadtbibliotheken, die an die Fernleihe angeschlossen sind, können Medien aus der Folkwang Bibliothek per Fernleihe in ihre eigene Bibliothek bestellen. Wenden Sie sich dazu an das Fernleihteam Ihrer Bibliothek vor Ort.

Kann ich Medien zurückgeben, die ich nicht mehr benötige?

Für externe Nutzer*innen bleibt die Bibliothek weiterhin geschlossen. Eine Ausnahme besteht nur für die Rückgabe von Medien. Bitte deponieren Sie diese im Korb am Eingang der Bibliothek. Ausnahmsweise können Bücher und Noten aus dem Ausleihbestand - sofern sie nicht vorgemerkt sind - bis zu 6 mal verlängert werden.


Folkwang-Mitglieder, -Angehörige und -Absolvent*innen haben die Möglichkeit, ausgeliehene Medien am Selbstverbucher zurückzubuchen. Bitte beachten Sie dazu unbedingt die →Hinweise zur Benutzung der Bibliothek im geschützten Betrieb.


Sollte es Ihnen nicht möglich sein, Medien zu verlängern oder zurückzugeben, kontaktieren Sie bitte das Bibliotheksteam über bibliothek(at)folkwang-uni.de.

Ist die Bibliothek für Alumni wieder geöffnet?

Für Absolvent*innen ist die Bibliothek wieder unter Einschränkungen benutzbar. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch unbedingt über die →aktuellen Regelungen im geschützten Betrieb.


Für echte externe Nutzer*innen bleibt die Bibliothek weiterhin geschlossen.


Für Fragen steht Ihnen das Bibliotheksteam über bibliothek(at)folkwang-uni.de gerne zur Verfügung.

Wann hat die Bibliothek geöffnet?

Die aktuellen Öffnungs- und Servicezeiten finden Sie auf der Homepage der Bibliothek.

 

Die Bibliothek ist derzeit nur für Mitglieder und Angehörige (einschließtlich Absolvent*innen) der Folkwang Universität der Künste zugänglich. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die aktuellen →Maßnahmen im geschützten Bibliotheksbetrieb.

Ich habe eine Frage, die hier nicht beantwortet wird

Für Fragen steht Ihnen das Bibliotheksteam gern über bibliothek(at)folkwang-uni.de zur Verfügung.