Folkwang

Studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft gesucht!

Das Team „Exzellent beraten“ der Folkwang Universität der Künste sucht am Campus Essen-Werden vom 1. Februar 2019 bis 31. Dezember 2019 (ggf. mit Option auf Verlängerung)
eine studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft für 10 bis 15 Std./Woche (KEIN 450€-Job).

Als Teil des BMBF-Projekts „Exzellent beraten“ werden Sie einen Beitrag dazu leisten, bis 2020 ein umfas-sendes System der professionellen Beratung für Studium und Lehre an Folkwang zu etablieren und gleichzeitig ein Folkwang-spezifisches Qualitätsmanagement aufzubauen.

 

Ihre Aufgaben umfassen unter anderem:

  • Gestaltung und Pflege von Informationsmaterialien (Flyer, Poster, Cards, Broschüren, etc. u.a. mit InDesign) sowie von Webseiten (u.a. mit Typo3) der Studienberatung und des Qualitätsmanagements
  • Erstellen von PowerPoint-Präsentationen sowie von Textbausteinen für Informationsmaterialien
  • Pflege und Weiterentwicklung von Excel-Tabellen sowie Unterstützung bei der Pflege von Studienunterlagen (Modulhandbücher, Studienbücher, etc.)
  • Zuarbeitende Projekttätigkeiten

Was Sie mitbringen sollten:

  • Sehr gute Kenntnisse von MS Office (insbesondere PowerPoint und Excel)
  • Gute Kenntnisse von Adobe InDesign sowie von Typo3 (oder ähnlicher Web-CMS)
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Freundliches und kommunikatives Auftreten
  • Selbstständiges, sorgfältiges Arbeiten
  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Flexibilität

Die Vergütung pro Stunde beträgt 10,95 € für studentische und 12,74 € für wissenschaftliche Hilfskräfte, wobei Sie zur Anstellung als letztere bereits einen BA-/FH-Abschluss haben müssen. Das Stellenangebot richtet sich sowohl an Studierende der Folkwang Universität der Künste als auch an Studierende anderer Hochschulen. Die Bewerbung von Schwerbehinderten bzw. diesen gleichgestellten behinderten Menschen im Sinne des § 2 SGB IX ist erwünscht. Die Folkwang Universität versteht sich als familienfreundliche Hochschule und fördert Maßnahmen zur besseren Vereinbarung von Beruf und Familie.

Fragen zu dieser Ausschreibung beantworten Ihnen Frau Kristina Rauschan (Raum V015 am Campus Essen-Werden | Tel. 0201 4903_383 | rauschan(at)folkwang-uni.de) und Frau Dr. Barbara Jesse (Raum V007 am Campus Essen-Werden | Tel. 0201 4903_382 | jesse(at)folkwang-uni.de).

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen:

  • kurzes Bewerbungsschreiben mit Angabe des gewünschten Stellenumfangs (zwischen 10 und 15 Std./Woche)
  • Lebenslauf ohne (!) Bewerbungsfoto
  • aktuelle Studienbescheinigung sowie ggf. Abschlusszeugnis/se

als ein PDF-Dokument bis zum 6. Januar 2019 per Email an: jesse(at)folkwang-uni.de.
Die Vorstellungsgespräche sollen zeitnah stattfinden – voraussichtlich am 17. und 18. Januar 2019.

> Download als PDF

 

 

Ausbildung für Rechtsreferendarinnen und -referendaren

An der Folkwang Universität der Künste besteht ab sofort die Möglichkeit für eine Rechtsreferendarin/einen Rechtsreferendar für den jeweiligen Ausbildungszeitraum, die juristische Ausbildung im Rahmen der Verwaltungsstation zu absolvieren.

Seit 1927 sind an der Folkwang Universität der Künste - gemäß der Folkwang Idee von der spartenübergreifenden Zusammenarbeit der Künste - die verschiedensten Kunstrichtungen und wissenschaftlichen Disziplinen unter einem Dach vereint.

 

In der Verwaltungsstation werden mehrheitlich Fälle aus den Rechtsgebieten Hochschul- und Prüfungsrecht, allgemeines Verwaltungsrecht und Vertragsrecht behandelt. Die Station bietet die Möglichkeit, die Arbeit der Rechtsabteilung an einer staatlichen Hochschule zu begleiten und sich mit vielfältigen Fragestellungen, auch mit Bezug zu anderen Rechtsgebieten, auseinanderzusetzen.

 

Bewerbungen ohne Foto richten Sie bitte an den

 

Kanzler der Folkwang Universität der Künste
Klemensborn 39
45239 Essen