Folkwang

Weltenbummler & Meisterdiebe: Folkwang Studierende produzieren aufwendiges Abenteuer-Hörspiel

Mediale Abschlussarbeit von Stefan Oberle am 5. Dezember auf Zeche Carl


Ins fiktive Land „Trigonien“ entführt ein Hörspiel um die jugendlichen Meisterdiebe Ninus, Julius, Merva, Taki und Fanta, die mit ihrem flugfähigen Forschungsschiff unterwegs sind, um Kunst zu rauben. Der Folkwang Student Stefan Oberle hat die Geschichte erdacht und zu einem umfangreichen Hörspiel mit dem Titel „Weltenbummler & Meisterdiebe“ ausgearbeitet. Er legt mit diesem Projekt seine Masterarbeit im Studiengang Professional Media Creation ab. Dieser wird vom Folkwang Institut für Computermusik und Elektronische Medien in Kooperation mit dem SAE Institute (School auf Audio Engeneering) Bochum durchgeführt.

weiterlesen

„Folkwang Experimentell“: Symposium reflektiert und erprobt neue Wege beim ästhetischen Experimentieren

Musikpädagogische Veranstaltungen am 24. und 25. November 2017


An eine breite musikpädagogisch interessierte Öffentlichkeit richtet sich das Symposium „Folkwang Experimentell. Musikpädagogik und ästhetisches Experiment“ vom 24. bis 25. November 2017 am Campus Essen-Werden der Folkwang Universität der Künste. Namhafte ReferentInnen und Workshop-LeiterInnen konnten von den Folkwang MusikpädagogInnen gewonnen werden, um Grundfragen ästhetischen Experimentierens zu beleuchten. Es geht um das Komponieren und Improvisieren von Musik sowie um die Frage, wie musikalisch Neues hervorgebracht werden kann.

weiterlesen

„Grundgesetz in stürmischen Zeiten“: Folkwang Fotostudierende setzen sich mit Verfassung auseinander

Ausstellung läuft bis zum Sommer 2018

 

Eine positive Diskussion über das Grundgesetz und seine überzeitlichen Werte möchte die Stiftung Mercator durch ein gemeinschaftliches Projekt mit der Folkwang Universität der Künste anstoßen. Unter dem Titel „Grundgesetz in stürmischen Zeiten“ hat die Stiftung Mercator Fotografie-Studierende der Folkwang Professorin Elke Seeger aufgerufen, ihre persönliche Annäherung und Auseinandersetzung mit der Verfassung künstlerisch umzusetzen.

weiterlesen

Konzert der Querflötenklasse

Die Studierenden von Prof. (stv.) Felix Reimann richten am 09. November einen Klassenabend am Campus Essen-Werden der Folkwang Universität der Künste aus.

Der Zauber der Flöte hat viele Komponisten inspiriert. So widmet Mozart diesem Zauber eine ganze Oper. Die Querflötenklasse von Prof. (stv.) Felix Reimann gestaltet am Donnerstag 09. November 2017 um 19.30 Uhr im Kammermusiksaal am Campus Essen-Werden einen Klassenabend. Der Abend wird mit einer Flötenquartettversion der Ouvertüre zur Zauberflöte eröffnet.

                                                          

weiterlesen

Folkwang „Quartier Nord“ am 26. Oktober feierlich eröffnet

Fachbereich Gestaltung der Folkwang Universität der Künste hat seine neue Heimat auf dem Campus Welterbe Zollverein bezogen

Auf dem Campus Welterbe Zollverein der Folkwang Universität der Künste wurde am 26. Oktober 2017 feierlich das Quartier Nord, Neubau für den Fachbereich Gestaltung, eingeweiht. Folkwang nimmt damit den Lehrbetrieb am zweiten Essener Campus der Hochschule mit den Studienprogrammen Fotografie, Kommunikationsdesign, Industrial Design sowie Kunst- und Designwissenschaft auf.

weiterlesen

„Organo Pleno“: Folkwang Studierende erkunden die Klangvielfalt der Rieger-Orgel in drei Konzerten

Auftakt am 26. Oktober - Studierende von Prof. Roland Maria Stangier laden ein


„Organo Pleno“ heißt eine Folge von drei Konzerten, zu der die Orgelklasse von Prof. Roland Maria Stangier in den Neuen Saal im Westflügel der Folkwang Universität der Künste einlädt. Moderiert von Prof. Stangier, spielen die Studierenden im Zeitrahmen von jeweils einer Stunde auf der Rieger-Orgel Werke unterschiedlicher Epochen.

weiterlesen

Von Schatten und Licht: Reinhild Hoffmann choreographiert zu Musik von Manfred Trojahn

Folkwang Tanzstudio und das Ensemble Musikfabrik führen „…une campagne noire de soleil / Schatten Licht“ am 10. und 11. November erstmals in NRW auf


Positive Kritiken und lang anhaltenden Beifall erhielten das Folkwang Tanzstudio und das Ensemble Modern im Mai 2016 bei der Uraufführung von Reinhild Hoffmanns Tanzabend „une campagne noire de soleil / Schatten Licht“ beim Kasseler Festival „Körperstürme“. Erstmals wird die für ihre suggestive Kraft gefeierte Choreographie nun auch in Nordrhein-Westfalen zu sehen sein. Am 10. und 11. November 2017 führen zehn TänzerInnen des Folkwang Tanzstudios das Stück in der Neuen Aula am Campus Essen-Werden auf. 18 Instrumentalisten des renommierten Ensemble Musikfabrik aus Köln spielen dazu live das gleichnamige Werk von Manfred Trojahn, der zu den bedeutendsten Komponisten der Gegenwart zählt. Die Vorstellungen beginnen jeweils um 19.30 Uhr.

weiterlesen

Folkwang lädt ein zum Beethoven-Zyklus

Ab 19. Oktober jeden Donnerstag am Campus Duisburg – Auftakt mit Boris Bloch

 

Der vielfach mit Preisen ausgezeichnete ehemalige Folkwang Professor Boris Bloch eröffnet am 19. Oktober (19.30 Uhr) einen Beethoven-Zyklus, bei dem Studierende und Lehrende der Folkwang Universität der Künste die 32 Klaviersonaten des Komponisten zur Gesamtaufführung bringen. Boris Bloch spielt die Sonate A-Dur op. 2/2, die Sonate C-Dur op. 2/3, die Sonate Es-Dur op. 27/1 und die Sonate cis-Moll op. 27/2.

weiterlesen

Experimentelle Gestaltung der Folkwang Universität der Künste zu Gast im Museum Folkwang

Eröffnung der Ausstellung „SUBSTANCE“ am Donnerstag, 12. Oktober, 18 Uhr

In der Ausstellung SUBSTANCE im UG Folkwang werden Arbeiten von 36 Studierenden der Folkwang Universität der Künste aus dem Lehrgebiet Experimentelle Gestaltung von Prof. Christian Schreckenberger gezeigt. Die Objekte, Skulpturen, Grafiken, Fotografien und Videos stammen von Folkwang Studierenden Fotografie, Kommunikationsdesign und Industrial Design sowie Fotografie-Studierenden der Florida International University, Department of Art and Art History Miami. Die Ausstellung wird eröffnet am Donnerstag, 12. Oktober, um18 Uhr. Ausstellungsdauer ist bis 12. November 2017. Der Eintritt ist frei.

weiterlesen

Folkwang Regiestudierende präsentieren Semesterarbeiten

RUMMS! – Die Werkschau Regie am 12. Oktober 2017 ab 17 Uhr im Pina Bausch Theater am Campus Essen-Werden

Einmal jährlich zeigen Folkwang Regiestudierende aus den ersten drei Jahrgängen, an welchen Inszenierungen sie während des Semesters gearbeitet haben. Ihre Werke aus dem vergangenen Sommersemester präsentieren sechs NachwuchsregisseurInnen am 12. Oktober 2017 ab 17 Uhr im Pina Bausch Theater am Campus Essen-Werden.

weiterlesen