Christin Heinze, M.Sc.

_Communication design | Digital Publishing
_Faculty: 4

_Email: christin.heinze@folkwang-uni.de
_Phone: +49 (0) 201_6505-1509 (official)
_Location: 3.25
_Campus: Welterbe Zollverein | Quartier Nord

 

Kurzlebenslauf

Christin Heinze, Jahrgang 1981, studierte Rechtswissenschaften an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt/Oder und Kommunikationstechnik an der Hochschule Harz. An der Hochschule Harz legte sie 2007 ihr Diplom in Medieninformatik ab und schloss einen Masterstudiengang (Abschluss: Master of Science) an der Fachhochschule Düsseldorf (seit 2015 Hochschule Düsseldorf) mit dem Schwerpunkt »Multimediale Systeme und Anwendungen« an.

Neben der freiberuflichen Arbeit im Bereich der App-/Webdesign und -programmierung war sie 2012-2014 als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf mit Schwerpunkt Mobile Learning an der Weiterentwicklung einer eLearning-Plattform für den Einsatz in den Physikalischen Grundpraktika beschäftigt und unterrichtete im Lehrauftrag an der FH Dortmund den Bereich Webdesign, -programmierung.

Seit 2014 ist sie an der Folkwang Universität der Künste als Fachlehrerin für Digitales Publizieren im Fachbereich Gestaltung tätig. Dabei unterstützt sie schwerpunktmäßig den Studiengang Kommunikationsdesign. Ihre inhaltlichen Schwerpunkte umfassen die Konzeption, Gestaltung und Umsetzung digitaler Publikationen (eBooks, Webseiten/-anwendungen, mobile Applikationen).


Lehre

  • seit 2014
    Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Folkwang Universität der Künste in Essen
  • 2011 - 2014
    Lehrauftrag »Webdesign« an der FH Dortmund, Fachbereich Gestaltung, Studiengang Kommunikationsdesign


Berufspraxis

  • 2012 - 2014
    wissenschaftl. Mitarbeiterin an der Heinrich-Heine-Universität im Bereich Mobile Learning
  • seit 2009
    freiberufliche Arbeit im Bereich App-/Webdesign und -programmierung


Ausbildung

  • 2007 - 2014 Studium im Masterstudiengang »Medieninformatik« an der Hochschule Düsseldorf (Abschluss M.Sc.)
  • 2003 - 2007 Studium der Medieninformatik an der Hochschule Harz (Abschluss
    Dipl.-Medieninf.)


Links
republicofletters.design
Publikationen

  • Das virtuelle Physiklabor. Entwicklung einer interaktiven, verteilten 3D-Lernumgebung. Christin Heinze, Gundula Dörries, Christian Geiger. In: 2. Kongress Multimediatechnik. Wismar 2007: Mensch-Maschine-Interaktion. Institut für Multimediatechnik, Wismar 2007
  • The Virtual Physics Lab. E-Learning in an 3D-Multiuser-Environment. Christin Heinze, Gundula Dörries, Christian Geiger. 13. International Conference on Humans and Computers. HC 2007
  • Visuelles Authoring interaktiver 3D-Inhalte für den Einsatz in der Lehre. G. Dörries, R. Fritze, Ch. Geiger, Ch. Heinze, A. Lehmann, F. Klompmaker. ARVR 2007
  • Online-Versuche »Physik für Mediziner« im internationalen Vergleich. Heike Theyßen, Sarah Struzyna, Christin Heinze, Ralf Widenhorn, Elliot Mylott. In: Sascha Bernholt (Hrsg.): Inquiry-based Learning – Forschendes Lernen: Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik: Jahrestagung in Hannover 2012. Kiel: Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN) (2013) (Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, 33). S. 689-691
  • Mobiles Online-Praktikum für Mediziner. Marlene Gruber, Patrick Rauwald-Josephs, Christin Heinze, Dieter Schumacher. In: Klaus Rummler (Hrsg.): Lernräume gestalten – Bildungskontexte vielfältig denken. Medien in der Wissenschaft, Band 67. 2014