Tänzer*innen im Folkwang Tanzstudio (FTS)

Emily Castelli

Geboren 1996, Italien

Emily Castelli begann 2009 ihre Tanzausbildung bei Patrizia Veneziano in Palermo. 2019 schloss sie ihr B.A.-Tanzstudium an der Folkwang Universität der Künste in Essen ab. In ihrer Studienzeit war sie Deutschlandstipendiatin und wurde von der „Studienstiftung des Deutschen Volkes“ gefördert.
Während ihres Studiums arbeitete sie mit unterschiedlichen Choreograph*innen wie Sita Ostheimer, Julio César Ungo, Mark Sieczkarek, Carolyn Carlson.
Seit September 2019 ist sie Ensemblemitglied des Folkwang Tanzstudio.

Yi An Chen

Geboren 1987, Taiwan

Bevor Yi An Chen 2014 ihr B.A. Tanzstudium an der Folkwang Universität der Künste abschloss,  studierte sie vier Jahre Tanz an der „National Taiwan University of  Physical Education and Sport“.
In Taiwan arbeitete sie mit der „Century Contemporary Dance Company“ und der „Neo-Classic Dance Company“; während ihres Studiums in Essen u. a. mit Choreographen wie Rodolpho Leoni, Stephan Brinkmann. Außerdem war sie in der Performance „Volvere“ der Tanzkompanie „Waltz Biniaire“ am Goethe Institut Warschau zu sehen. Sie gastierte als Solotänzerin in verschiedenen Produktionen an der Deutschen Oper am Rhein, in Düsseldorf und Duisburg. Seit 2017 ist sie Gast in dem Theaterstück „Der Sandmann“, inszeniert von Robert Wilson.
Seit September 2017 ist sie Ensemblemitglied des Folkwang Tanzstudios.

Stsiapan Hurski

Geboren 1990, Belarus

Ab dem fünften Lebensjahr begann Stsiapan Hurski mit dem Paartanz. Er beteiligte sich erfolgreich an internationalen Turnieren und war Mitglied der deutschen Nationalmannschaft im Tanzsport bis 2013.
Nach einem Studium der Chemie an der Humboldt Universität in Berlin schloss er 2017 ein B.A. Studium Tanz an der Folkwang Universität der Künste ab. Im Juni 2015 wurde er mit dem Wilfried-Hoffmeister-Förderpreis für junge Künstler des Lions Club Lüdenscheid-Medardus ausgezeichnet. Zusätzlich erhielt er im gleichen Jahr einen DAAD-Preis.
Während seiner Studienzeit arbeitete er mit verschiedenen Choreograph*innen zusammen, u. a.: Szu-wei Wu, Tirza Sapir, Mark Sieczkarek, Rainer Behr, Malou Airaudo.
Seit September 2017 ist er Ensemblemitglied des Folkwang Tanzstudios.

Ji Hee Kim

Geboren 1995, Südkorea

Ab dem fünften Lebensjahr begann Ji Hee Kim in Südkorea ihre Tanzausbildung im klassischen und koreanischen Tanz. 2009 kam sie nach Deutschland und machte ihr Abitur am Gymnasium in Essen-Werden. Im Anschluss absolvierte sie ein B.A.-Tanzstudium an der Folkwang Universität der Künste in Essen.
Während ihrer Ausbildung tanzte sie in verschiedenen Projekten und arbeitete mit unterschiedlichen Choreograph*innen zusammen, u.a. Jean Claude Gallotta, Daniel Goldin, Giorgia Maddamma. Es entstanden erste choreographische Arbeiten.
Seit September 2018 ist sie Ensemblemitglied des Folkwang Tanzstudios.

Julius Olbertz

Geboren 1992, Deutschland

An seiner Schule in Leverkusen sammelte Julius Olbertz 2006 seine ersten Erfahrungen im zeitgenössischen Tanz im Rahmen eines Projekts mit Royston Maldoom. Nach seinem Abitur begann er 2014 sein Tanzstudium an der Rambert School in London. Im Anschluss absolvierte er ab 2019 sein M.A. Studium an der Folkwang Universität der Künste in Essen.
Schon während seines Studiums sammelte er viele Erfahrungen im In- und Ausland, u.a. als Tänzer für Henrietta Horn, Rambert Dance Company, Staatstheater Braunschweig, Tanzmoto Dance Company und als Gasttänzer für das Tanztheater Wuppertal Pina Bausch.
Seit September 2020 ist er Ensemblemitglied des Folkwang Tanzstudios.

 

Giuseppe Perricone

Geboren 1989, Italien

In 2003 begann Giuseppe Perricone mit Ballettunterricht an der „Accademiea Nazionale di Danza“ in Rom. Hier absolvierte er auch von 2009 – 2013 ein B.A.-Tanzstudium und schloss 2016 seinen Master in Pädagogik ab. Im Anschluss arbeitete er als Gasttänzer am ArtEZ  in Arnhem, Niederlande, und bildete sich zusätzlich zum Gyrotronic Lehrer aus. An der Folkwang Universität der Künste in Essen schloss er 2016 ein M.A Studium Tanzkomposition/Interpretation ab. Während seines Studiums arbeitete er mit verschiedenen Choreograph*innen.
Seit September 2018 ist er Ensemblemitglied des Folkwang Tanzstudios.

Darko Radosavljev

Geboren 1988, Serbien

Darko Radosavljev absolvierte ein B.A.-Studium Tanz an der Folkwang Universität der Künste und studierte im Anschluss im Research Cycle bei P.A.R.T.S. in Brüssel. Er schloss sein Studium 2015 mit dem M.A. in Kunst und Politik an der Goldsmiths University of London ab.
Während und nach seiner Studienzeit arbeitete er mit verschiedenen Choreograph*innen zusammen, u.a. Susanne Linke, Anne Teresa de Keersmaeker, Henrietta Horn, Christophe Wavelet & Xavier LeRoy, Robert Steijn, Andros Zins-Browne. 
Er wurde mit eigenen Stücken u.a. nach Buenos Aires und zur Liverpool Biennale eingeladen sowie zu verschiedenen Festivals wie „Act Festival Bilbao“, „Performing Arts Festival“ Berlin.
Seit Juli 2017 ist er Ensemblemitglied des Folkwang Tanzstudios.

Pierandrea Rosato

Geboren 1994, Italien

Bevor er 2012 mit dem Tanzstudium bei Annarita Pagliara in Lecce, Italien, begann, erhielt Pieranderea den schwarzen Gurt in Karate, anerkannt von der „Fijlkam Association“, dem italienischen Verband für Judo, Karate und Kampfsport. 2019 schloss er sein B.A. Tanzstudium an der Folkwang Universität der Künste in Essen ab.
Während seines Studiums arbeitete mit verschiedenen Choreographen, u.a.:  Michele Merola, Malou Airaudo, Henrietta Horn, Mark Sieckzkarek, Sita Ostheimer, Michiel Vandevelde

Narumi Saso

Geboren 1990, Japan

Narumi Saso absolvierte ein B.A.- und M.A.-Tanzstudium am “Women’s college of physical education” in Tokio, Japan. Im Anschluss studierte sie Tanz an der Folkwang Universität der Künste und schloss darin 2018 ihr B.A. Studium ab. In dieser Zeit arbeitete sie mit verschiedenen Choreograph*innen; u.a. mit Thusnelda Mercy, Giorgia Maddamma, Daniel Goldin, Navala Niku Chaudhari, Jan Möllmer and Kawamura Mikiko.
Seit September 2018 ist sie Ensemblemitglied des Folkwang Tanzstudios.

Mariane Verbecq

Geboren 1994, Frankreich
 
Mariane Verbecq begann ihr Tanzstudium von 2001-2009 an der „Association Culturelle et de Loisirs de Cordemais“ mit Isabelle Balu-Cathelot in Frankreich. Danach studierte sie bis 2013 am Konservatorium in Nantes sowie von 2014-2018 an der Folkwang Universität der Künste in Essen, wo sie einen Abschluss im B.A.-Tanz machte.
Während ihres Studiums nahm sie an verschiedenen Workshops teil und arbeitete mit unterschiedlichen Choreoraph*innen, u.a. Tusnelda Mercy, Giorgia Maddamma, Rodolpho Leoni, Daniel Goldin.
Seit September 2018 ist sie Ensemblemitglied des Folkwang Tanzstudios.