Tänzer*innen im Folkwang Tanzstudio (FTS)

Mateusz Bogdanowicz

Geboren 1994, Polen

Mateusz Bogdanowicz begann seine tänzerische Tätigkeit mit Hip-Hop und dem Erlernen von Kampfkünsten. Von 2014-2019 studierte er an der „National Academy of Theater Arts“ in Krakau und absolvierte sein M.A. Studium in Tanz mit Auszeichnung. In dieser Zeit arbeitete mit verschiedenen Choreograph*innen und Tanzpädagog*innen zusammen, u.a. Jacek Łumiński, Jacek Przybyłowicz, Anke Hauerstein, Sylwia Hefczyńska-Lewandowska und nahm an vielen interdisziplinäre Projekten teil, u.a. mit Jerzy Stuhr, John Jack Gallagher, Shi Bo und Błażej Peszek.
Mateusz ist Mitbegründer des Tanzvereins „Imagination Space Center“; 2019 wurde er in seiner Heimatstadt Gorzów Wielkopolski für seine tänzerische Arbeit und das Engagement für die lokale Gesellschaft ausgezeichnet.
Von 2019-2021 absolvierte er das M.A. Studium Tanzkomposition/Choreographie an der Folkwang Universität der Künste in Essen. In dieser Zeit kreierte er eigene Tanzstücke, entwickelte Tanzprojekte und arbeitete mit Choreograph*innen wie Rodolpho Leoni und Henrietta Horn zusammen.
Seit März 2022 ist er Ensemblemitglied des Folkwang Tanzstudios.

Jennifer Boultbee

Geboren 1994, England

Jennifer Boultbee schloss ihr B.A.-Studium in Zeitgenössischem Tanz am Trinity Laban Conservatoire of Music and Dance in 2019 ab und absolvierte im Anschluss ihr M.A Studium Tanzkomposition/Interpretation an der Folkwang UdK in Essen von 2019 – 21.
Sie arbeitete mit Choreograph*innen wie Henrietta Horn, Rodolpho Leoni, Julie Cunningham, Leah Marojevic, Hagit Yakira zusammen und als Performerin für bildende Künstler*innen wie Anna Perach und Roxy Herve.
Jennie Boultbee ist Mitglied des Frauenkollektivs "MassHysteria", das Live- und digitale Arbeiten u.a. für „The Place“ und die „Dampfzentrale Bern“ kreiert und aufführt. Des Weiteren hat sie ein Tanzpädagogikdiplom im Cecchetti Ballet und verfügt über Erfahrung in der bildenden Kunst, einschließlich Grafik- und Kostümdesign.
Seit September 2021 ist sie Ensemblemitglied des Folkwang Tanzstudios. 

Yi An Chen

Geboren 1987, Taiwan

Bevor Yi An Chen 2014 ihr B.A. Tanzstudium an der Folkwang Universität der Künste abschloss,  studierte sie vier Jahre Tanz an der „National Taiwan University of  Physical Education and Sport“.
In Taiwan arbeitete sie mit der „Century Contemporary Dance Company“ und der „Neo-Classic Dance Company“; während ihres Studiums in Essen u. a. mit Choreographen wie Rodolpho Leoni, Stephan Brinkmann. Außerdem war sie in der Performance „Volvere“ der Tanzkompanie „Waltz Biniaire“ am Goethe Institut Warschau zu sehen. Sie gastierte als Solotänzerin in verschiedenen Produktionen an der Deutschen Oper am Rhein, in Düsseldorf und Duisburg. Seit 2017 ist sie Gast in dem Theaterstück „Der Sandmann“, inszeniert von Robert Wilson.
Seit September 2017 ist sie Ensemblemitglied des Folkwang Tanzstudios.

Florian Entenfellner

Geboren 1994, Österreich

Florian Entenfellner begann seine tänzerische und performative Tätigkeit mit lateinamerikanischem Paartanz und als Mitglied in einer Theatergruppe. Seine Tanzausbildung absolvierte er am Birdcollege UK (B.A. Dance and Musical Theatre, 2014-2017), studierte ein Jahr Performance Studies in Hamburg (2017-2018) und absolvierte sein M.A Studium Tanzkomposition/Interpretation an der Folkwang UdK in Essen (2018 – 2021).
Während seiner Studienzeit arbeitete er in Stücken am Staatstheater Hannover, Junges Staatstheater Braunschweig und mit verschiedenen Choreograph*innen/Kompanien u.a.: Beatrix Simkó  Emanuele Soavi, Jose Vidal Company. Des Weiteren kreiert er seit 2020 zusammen mit der Choreographin & Tänzerin Seulki Hwang eigene Stücke, kollaboriert als Tänzer in der Company ALLO! und engagiert sich in der IG Tanz Essen für die freie Szene sowie dem Verein Junges Theater Wels in der Tanzvermittlung für junges Publikum.
Seit September 2021 ist er Ensemblemitglied des Folkwang Tanzstudios.

Gabriel Gaudray-Donnio

Geboren 1999, Frankreich

Gabriel Gaudray-Donnio begann mit seiner Ballettausbildung 2009 im "L'Atelier Du Mouvement" in Nantes, Frankreich. Am "Conservatoire de Nantes" startete er seine Ausbildung in Ballett und zeitgenössischem Tanz in 2010 und erhielt 2017 sein "Diplôme d'Etudes Chorégraphiques (DEC)". 2021 schloss er sein B.A. Tanzstudium an der Folkwang Universität der Künste in Essen ab.
Während seines Studiums kreierte er eigene Choreographien und arbeitete mit verschiedenen Choreograph*innen wie Rodolfo Araya, Anne Carrie, Ambra Senatore, Dominique Mercy. Er war Gasttänzer in "Roméo & Juliette" von Hervé Maigret mit der Cie NGC25 und in "Boléro" von Maurice Béjart mit dem Béjart Ballet Lausanne. Im Jahr 2020 tanzte er in "Wandering Dunes" von Daphnis Kokkinos in Nida, Litauen.
Seit September 2021 ist er Ensemblemitglied des Folkwang Tanzstudios.



Ji Hee Kim

Geboren 1995, Südkorea

Ab dem fünften Lebensjahr begann Ji Hee Kim in Südkorea ihre Tanzausbildung im klassischen und koreanischen Tanz. 2009 kam sie nach Deutschland und machte ihr Abitur am Gymnasium in Essen-Werden. Im Anschluss absolvierte sie ein B.A.-Tanzstudium an der Folkwang Universität der Künste in Essen.
Während ihrer Ausbildung tanzte sie in verschiedenen Projekten und arbeitete mit unterschiedlichen Choreograph*innen zusammen, u.a. Jean Claude Gallotta, Daniel Goldin, Giorgia Maddamma. Es entstanden erste choreographische Arbeiten.
Seit September 2018 ist sie Ensemblemitglied des Folkwang Tanzstudios.

Lucas Lopes Pereira

Geboren 1992, Brasilien

Lucas Lopes Pereira begann mit seiner tänzerischen Ausbildung in São Paulo am ETEC de Artes und am Institut Núcleo Luz. Bis zu seiner Ankunft in Europa 2016 tanzte er in verschiedenen Tanzkompanien in São Paulo und kreierte Stücke für sie. 2020 schloss er seine BA-Tanzausbildung an der Folkwang Universität der Künste ab. Während seiner Studienzeit entwickelte er eigene Choreographien und Tanzprojekte in Essen. Er tanzte in Stücken von verschiedenen Choreographen u.a. Pina Bausch, Inãki Azpillaga, Morena Nascimento und Pierre Droulers und arbeitete für die  Opera de Metz, der Tanzmoto Company und der Samadhyana Company. Seit 2019 ist er Gasttänzer des Tanztheaters Wuppertal Pina Bausch.
Seit September 2021 ist er Ensemblemitglied des Folkwang Tanzstudios.

 

 

Julius Olbertz

Geboren 1992, Deutschland

An seiner Schule in Leverkusen sammelte Julius Olbertz 2006 seine ersten Erfahrungen im zeitgenössischen Tanz im Rahmen eines Projekts mit Royston Maldoom. Nach seinem Abitur begann er 2014 sein Tanzstudium an der Rambert School in London. Im Anschluss absolvierte er ab 2017 sein M.A. Studium an der Folkwang Universität der Künste in Essen.
Schon während seines Studiums sammelte er viele Erfahrungen im In- und Ausland, u.a. als Tänzer für Henrietta Horn, Rambert Dance Company, Staatstheater Braunschweig, Tanzmoto Dance Company und als Gasttänzer für das Tanztheater Wuppertal Pina Bausch.
Seit September 2020 ist er Ensemblemitglied des Folkwang Tanzstudios.

 

Djamila Polo

Geboren 1994, Luxemburg

Mit 7 Jahren begann Djamila Polo ihre Tanzausbildung in Luxemburg. Nach ihrem Abiturabschluss in 2014, studierte sie ein Jahr in „EpseDanse“ in Montpellier (Frankreich), schloss anschließend in 2017 die Ausbildung „TIP" (Schule für Tanz, Improvisation und Performance) in Freiburg im Breisgau ab, bevor sie 2021 den B.A Tanz an der Folkwang UdK in Essen absolvierte. Während ihrer Studienzeit zeigte sie ihre Choreographien in diversen Festivals in Europa und arbeitete mit verschiedenen Choreograph*innen zusammen, u.a. Tino Sehgal, Jill Crovisier, Rodolpho Leoni, Kenji Shinoe.
Seit September 2021 ist sie Ensemblemitglied des Folkwang Tanzstudios.

Narumi Saso

Geboren 1990, Japan

Narumi Saso absolvierte ein B.A.- und M.A.-Tanzstudium am “Women’s college of physical education” in Tokio, Japan. Im Anschluss studierte sie Tanz an der Folkwang Universität der Künste und schloss darin 2018 ihr B.A. Studium ab. In dieser Zeit arbeitete sie mit verschiedenen Choreograph*innen; u.a. mit Thusnelda Mercy, Giorgia Maddamma, Daniel Goldin, Navala Niku Chaudhari, Jan Möllmer and Kawamura Mikiko.
Seit September 2018 ist sie Ensemblemitglied des Folkwang Tanzstudios.