Foto: Andreas G. Mantler

 

Folkwang Tanzstudio zu Gast am Theater Bonn

Ein Brief | Christus am Ölberge

Tänzerinnen und Tänzer des Folkwang Tanzstudios (FTS) wirken im Februar an einem neuen Bühnenprojekt der namhaften Choreographin und Tänzerin Reinhild Hoffmann am Theater Bonn mit. In der szenischen Aufführung „Ein Brief | Christus am Ölberge“ wird ein fiktiver Brief des österreichischen Schriftstellers Hugo von Hofmannsthal, mit einer szenischen Aufführung zu Beethovens Oratorium „Christus am Ölberge“ verbunden.


EIN BRIEF
Musik: Manfred Trojahn (*1949)
Eine reflexive Szene
Text von Hugo von Hofmannsthal
Inszenierung, Bühne und Choreographie: Reinhild Hoffmann

CHRISTUS AM ÖLBERGE

Musik: Ludwig van Beethoven (1770 - 1827)
Oratorium op. 85
Inszenierung, Bühne und Choreographie: Reinhild Hoffmann
Tanz: Folkwang Tanzstudio  

_Premiere: 8. Februar
_Folgevorstellungen: am 14.2., 12.3., 28.3., 5.4. und 11.4.2020 (Vorstellungen im April entfallen)
_Vorstellungsbeginn: 19.30 Uhr I 5.4.: 18.00 Uhr
_Adresse: Opernhaus Bonn, Am Boeselagerhof 1, 53111 Bonn
_Weitere Informationen zu „Ein Brief I Christus am Ölberge“ unter: Produktion Theater Bonn

 Eine Kooperation mit dem Theater der Bundesstadt Bonn