Sommerpause – und so geht es im Herbst weiter:

Premiere:

11. und 12. Oktober
„FTS für FTS”
(Arbeitstitel)
Ein abendfüllendes Tanzstück kreiert von den Mitgliedern des Ensembles. 

  • Konzept, Choreographie und Tanz: Baptiste Bersoux, Emily Castelli, Yi-An Chen, Stsiapan Hurski, Jihee Kim, Giuseppe Perricone, Darko Radosavljev, Pierandrea Rosato, Narumi Saso, Mariane Verbecq
  • Vorstellungen: 19.30 Uhr| Campus Essen-Werden | Neue Aula


Vorstellungen:

17., 18. und 19. Oktober
„Neuer Neuer Neuer Tanz“ 
Der belgische Choreograph Michiel Vandevelde erkundet mit den Tänzer*innen in „Neuer Neuer Neuer Tanz“ eine spekulative Zukunft des Tanzes.

  • Choreographie: Michiel Vandevelde
  • Tanz: Baptiste Bersoux, Yi-An Chen, Maria Giovanna Delle Donne, Stsiapan Hurski, Jihee Kim, Giuseppe Perricone, Darko Radosavljev, Pierandrea Rosato, Narumi Saso, Mariane Verbecq
  • Produktion: PACT  Zollverein und Folkwang Tanzstudio
  • Vorstellungen: 19.30 Uhr | Campus Essen-Werden | Neue Aula

 

Vorstellungsinformation:

  • Adresse: Neue Aula der Folkwang Universität der Künste, Klemensborn 39, 45239 Essen
  • Eintritt: € 10.- | ermäßigt € 5.-
  • Kartenvorverkauf: im Folkwang Shop I Klemensborn 32I 45239 Essen,  sowie telefonisch unter 0201_4903-231 oder per Mail an karten(at)folkwang-uni.de
  • Der Vorverkauf beginnt zum 1. des Vormonats

 
Performance

25. Oktober

„GO FOR GOOD III. Fall worse again”

Im Rahmen von „TRY AGAIN, FAIL AGAIN, FAIL BETTER – Impuls Bauhaus“, das Festival der Folkwang Universität der Künste

  • Choreographie: Marie-Lena Kaiser (Folkwang Absolventin und Stipendiatin des Pina Bausch Fellowship) mit Tänzer*innen des Folkwang Tanzstudios
  • Performance: 16.00 Uhr | Campus Welterbe Zollverein | Quartier Nord | Treppenhaus
  • Eintritt frei