Willkommen! 2014

Orientierungswochen an Folkwang

Am morgigen Mittwoch, 1. Oktober, starten die Orientierungswochen für die StudienanfängerInnen an der Folkwang Universität der Küste. Zum Start findet um 11 Uhr mit dem traditionellen Semesterauftakt Willkommen! die Begrüßung durch den Rektor Prof. Kurt Mehnert statt. Zahlreiche weitere Einführungs- und Infoveranstaltungen schließen sich in den kommenden Tagen an.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Willkommen.jpg

Eröffnung Institut für Populäre Musik

Am 4. Oktober im Folkwang Theaterzentrum

Am 4. Oktober feiert das Folkwang Institut für Populäre Musik offiziell seine Eröffnung. Damit möglichst viele Gäste und BesucherInnen mitfeiern können, findet die Eröffnung im Folkwang Theaterzentrum statt.
Ab 21 Uhr (Einlass ab 20.30 Uhr) führt der Künstlerische Leiter des Instituts für Populäre Musik Hans Nieswandt  durch das Festprogramm, das neben einer Podiumsrunde mit den InstitutsbeirätInnen Anke Engelke, Prof. Diedrich Diederichsen und Prof. Dr. Christoph Jacke auch interdisziplinäre künstlerische Beiträge bietet.

mehr
uploads/tx_fwpresse/IFPOM-EROEFFNUNG-WEB.jpg

Ringvorlesung Musik und ihre medialen Implikationen im Wintersemester 2014|15

Am 9. Oktober beginnt die von Prof. Andreas Meyer verantwortete Ringvorlesung zum Thema Musik und ihre medialen Implikationen. Die Vorlesung findet donnerstags von 18 bis 20 Uhr im Hörsaal (Raum W110) statt und steht allen Studierenden der Folkwang Universität der Künste offen. Für alle, die nicht an der Vorlesung teilnehmen können, hat Prof. Meyer uns vorab drei Fragen zum Thema Musik und neue Medien beantwortet.

mehr
uploads/tx_fwpresse/fuer_FaceBook_121011-Vorlesung-Musikwissenschaft025_10.JPG

SANAA-Gebäude mit dem Location Award 2014 ausgezeichnet

Konzept der Folkwang AGENTUR GmbH überzeugt beim Wettbewerb der Veranstaltungsbranche

Das SANAA-Gebäude – Standort der Folkwang Universität der Künste – wurde mit dem Location Award 2014 in der Kategorie Designlocations als herausragender Veranstaltungsort in Deutschland ausgezeichnet. Die Folkwang AGENTUR GmbH hat sich mit ihrem Veranstaltungskonzept gegen mehr als 40 Locations aus ganz Deutschland durchgesetzt.

mehr
uploads/tx_fwpresse/100522-sanaa12.jpg

Folkwang GestalterInnen entwickeln Imagekampagne für das Schauspielhaus Bochum

Ab 3. Oktober großflächig in Bochum plakatiert

Während ihre KommilitonInnen die vorlesungsfreie Zeit zum Reisen, Forschen oder Proben nutzten, haben acht junge Folkwang GestalterInnen unter der Leitung ihres Professors Ralf de Jong (Kommunikationsdesign/Typografie) in den vergangenen Wochen eine Imagekampagne für das Schauspielhaus Bochum entwickelt. Ab 3. Oktober werden die Ergebnisse im Stadtbild Bochums großflächig zu sehen sein.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Schauspielhaus_Natur_Wasser-2_02.jpg

Folkwang Gestaltung mit drei Veranstaltungen im Oktober

Die Folkwang GestalterInnen starten mit drei Veranstaltungen zum Oktober ins Wintersemester 2014 | 15. Den Auftakt macht die Abschlussausstellung des Fachbereichs Gestaltung vom 9. bis zum 19. Oktober im SANAA-Gebäude am Folkwang Standort Welterbe Zeche Zollverein. Verteilt auf drei Etagen zeigt die Ausstellung  Bachelor– und Diplomarbeiten von rund 50 AbsolventInnen der Studiengänge Fotografie, Industrial Design und Kommunikationsdesign.

mehr
uploads/tx_fwpresse/130712-Sichtwerk-167.JPG

Folkwang Alumnus Karim Sebastian Elias für Deutschen Fernsehpreis nominiert

Folkwang Alumnus Karim Sebastian Elias ist für den Deutschen Fernsehpreis 2014 nominiert, der am 2. Oktober in Köln verliehen wird. Er komponierte die Filmmusik zu "Nichts mehr wie vorher", einem durch den Emdener Mordfall Lena inspirierten Familiendrama. Elias studierte von 1992 bis 1998 Komposition, Piano, Kontrabass und E-Bass an der Folkwang Universität der Künste.

mehr
uploads/tx_fwpresse/ba45bed5bad53e09cecd79f5eacce18e-teaser620x348.jpg

Veranstaltungsflyer für das Wintersemester 2014/15 erschienen

Der neue Folkwang Veranstaltungsflyer für das kommende Wintersemester ist ab sofort erhältlich. Über 160 Veranstaltungen an den Folkwang Standorten Essen, Duisburg, Bochum und Dortmund erwarten Sie von Oktober 2014 bis März 2015.

mehr
uploads/tx_fwpresse/Titel_Web.jpg

Geänderte Öffnungszeiten

In der Zeit von Mitte Juli bis Ende September 2014 haben die Standorte Essen-Werden und Duisburg geänderte Öffnungszeiten:

Essen-Werden:
Montag bis Freitag: 8:00 bis 22:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 8:00 bis 20:00 Uhr

Duisburg:
Montag bis Samstag von 8.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag von 13.00 bis 20.00 Uhr

Evtl. stattfindende Veranstaltungen, Meisterkurse etc. sind hiervon natürlich nicht betroffen.

mehr
uploads/tx_fwpresse/SKMBT_22314071711110.jpg