Wissenschaft

Geschichte des Studiengangs

Der Masterstudiengang Kunst- und Designwissenschaft wurde im Jahre 2006 von dem damaligen Fachbereich Kunst und Design der Universität Duisburg-Essen entwickelt und eingerichtet. Dem damaligen Fachbereich Kunst und Design an der Universität Duisburg-Essen waren ProfessorInnen und deren MitarbeiterInnen aus den Studiengängen Kunstpädagogik, Industrial Design und Kommunikationsdesign, zu dem der Bereich der Fotografie gehörte, angehörig. In dieser Formation startete der Master Studiengang sehr erfolgreich.

Zum Wintersemester 2007/2008 wurden die Designstudiengänge und deren Personal in Abstimmung mit dem Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie des Landes Nordrhein-Westfalens an die Folkwang Universität der Künste verlagert. Damit gehörten von nun an die wissenschaftlich Lehrenden der Studiengänge Industrial Design, Kommunikationsdesign und dem eigenständig werdenden Studiengang der Fotografie zur Folkwang Universität der Künste.

An der Universität Duisburg-Essen verblieb der Studiengang Kunstpädagogik. Der Masterstudiengang Kunst- und Designwissenschaft verblieb zunächst formal an der Universität Duisburg-Essen, wurde aber wie geplant und akkreditiert von den vorgesehenen Lehrenden gemeinsam getragen. Dies wurde in einer Kooperationsvereinbarung der beiden Hochschulen geregelt. Mit Beginn des Wintersemesters 2012/13 ist eine Einschreibung für den Masterstudiengang Kunst und Designwissenschaft an der Folkwang Universität der Künste möglich.

Institut für Kunst- und Designwissenschaften

_Leitung:

Prof. Dr. Cordula Meier

Kunst- und Designwissenschaft

_Leiterin des Instituts Kunst- und Designwissenschaft _Promotionsausschussvorsitzende Fachbereich Gestaltung
dezentrale Gleichstellungsbeauftragte FB 4

E-Mail

+49 (0) 201_6505-1515

Institut für Kunst und Kunstwissenschaft der Universität Duisburg-Essen

Link zum Institut

_Leitung:

Prof. Dr. Gabriele Genge