AbsolventInnenvorsprechen und öffentliche Präsentation des Abschlussjahrgangs Schauspiel

Es ist wieder so weit. Die AbsolventInnen des Studiengangs Schauspiel zeigen den ersten Teil ihres Artist Diploma Abschlusses 2018/19 und stellen ihr Talent im Folkwang Theaterzentrum am Campus Bochum unter Beweis.


Jährlich lädt die Folkwang Universität der Künste IntendantInnen, RegisseurInnen und Theaterschaffende ins Folkwang Theaterzentrum am Campus Bochum ein, um die AbsolventInnen des aktuellen Jahrgangs Schauspiel (Artist Diploma 2018|19) zu präsentieren. Am Mittwoch, 24. Oktober, Freitag, 26. Oktober und am Samstag, 27. Oktober 2018, jeweils um 19:00 Uhr, stellen die Studierenden sich in der Black Box öffentlich vor.

 

Mit je zwei Monologen oder Szenen von der Klassik bis zur Moderne und einem Lied zeigen die Folkwang AbsolventInnen noch einmal ihr Können und bewerben sich für ein Engagement. Dabei wird die große Bandbreite ihrer Wandlungsfähigkeit sicht- und erlebbar. „Das AbsolventInnenvorsprechen ist für unsere Abschlussjahrgänge immer ein besonderer Termin und auch eine Empfehlung für das Publikum. Monologe, Szenen und Lieder bieten ein abwechslungsreiches Programm und einen Querschnitt durch alle Themen und Genres - Welttheater im Schnelldurchlauf“, so Prof. Esther Hausmann, Studiengangsbeauftragte Schauspiel.

 

Im zweiten Teil des Artist Diploma 2018/19, zeigen die StudentInnen dann ihre eigenen Projekte. Diese sind am 14., 15. und 16. Februar 2019 ebenfalls im Folkwang Theaterzentrum am Campus Bochum zu sehen.

 

Karten gibt es zum Preis von 5 Euro (3 Euro ermäßigt) telefonisch unter 0201 4903 231, per Mail unter karten@folkwang-uni.de und an der Abendkasse.

 

Adewale Teodros Adebisi, Lehrkraft für besondere Aufgaben, Fachbereich 3 | Schauspiel / 18. Oktober 2018