Prof. Noam Meiri

_Physical Theatre | Praktische Theaterarbeit
_Schauspiel_Regie_Musical
_Fachbereich: 3

_E-Mail: noam.meiri@folkwang-uni.de

 

Webseite

www.noam-meiri.com


Lehre

Seit 2002

Gründung und Leitung der "Teatron Haguf" – Schauspielschule und Probebühne für Körpertheater in Tel-Aviv, Israel


Seit 2000

Professor für "Physical Theatre" nach Jacques Lecoq an der Folkwang Universität der Künste


1997 – 2000

Gastprofessur im Bereich Körpertheater im Laban Centre, London, R.A.D.A, London, Actors Centre London, G.S.A England, New York University U.S.A.


Berufspraxis

  • Eigene Theaterprojekte – Schauspiel u. Regie
  • "Momik" – One man Show nach einer Novelle v. David Grossman, Tel-Aviv.
  • "Words Of His Own"-Edinburgh & Brighton - Festivals, the Dril Hall, London, New York u. San-Francisco, U.S.A.
  • "Loves Labours Lost", Recklinghausen - Festival, Deutschland
  • "Der glückliche Prinz" von Oscar Wilde - Teatertreffen, Kampnagel Hamburg
  • "Sehnsucht nach Amor und Psyche" - Sommerprojekt des Studiengangs Gesang und Musiktheater, Pina Bausch Theater - Folkwang Universität der Künste


Ausbildung

1984 – 1986

Studium, Ecole Jaques Lecoq, Paris – Spezialisierung auf Körpertheater


1980 – 1984

Studium, Schauspiel u. Theaterpädagogik an der Universität Tel-Aviv