Prof. Lisa Nielebock

| Regie
_Fachbereich: 3

_E-Mail: lisa.nielebock@folkwang-uni.de
_Tel.: Neue Nummer: +49 (0) 201 6505-1740 (dienstlich)
_Raum: Folkwang Theaterzentrum | Friederikastr. 4 | 44789 Bochum

 

Vita

  • 1978 geb. in Tübingen
  • Regiestudium an der Folkwang Hochschule 2000 - 2004

 

Regisseurin seit 2004

  • Schauspielhaus Bochum
  • Nationaltheater Mannheim
  • Schauspiel Essen
  • Konzerttheater Bern
  • Akademietheater München
  • Nationaltheater Weimar
  • Schauspiel Frankfurt
  • Staatsschauspiel Hannover

Inszenierungen (Auswahl)

  • PENTHESILEA  (Kleist) - Schauspielhaus Bochum
  • EMILIA GALOTTI  (Lessing) - Nationaltheater Mannheim
  • PHAIDRAS LIEBE (Kane) - Schauspielhaus Bochum
  • GESPENSTER (Ibsen) - Schauspielhaus Bochum
  • MEDEA (Grillparzer) - Nationaltheater Mannheim
  • NATHAN DER WEISE (Lessing) - Schauspiel Essen
  • MACBETH (Shakespeare) - Schauspielhaus Bochum
  • IPHIGENIE (Goethe) - Nationaltheater Mannheim
  • ROBERTO ZUCCO (Koltès) - Schauspielhaus Bochum
  • DER ELFTE GESANG (Schimmelpfennig) - Schauspielhaus Bochum
  • PRINZ FRIEDRICH VON HOMBURG (Kleist) - Nationaltheater Weimar
  • DAS WINTERMÄRCHEN (Shakespeare) - Nationaltheater Weimar
  • KASIMIR UND KAROLINE (Horváth) - Schauspielhaus Bochum
  • TORQUATO TASSO (Goethe) - Konzerttheater
  • KÖNIG LEAR (Shakespeare) - Konzerttheater Bern
  • AMPHITRYON (Kleist) - Schauspielhaus Bochum
  • HIOB (Roth)- Schauspielhaus Bochum
  • ORESTIE (Aischylos) - Schauspielhaus Bochum
  • SIDDHARTHA (Hesse) - Schauspiel Frankfurt
  • DER ZERBROCHNE KRUG (Kleist) - Staatstheater Hannover - 2020
  • DIE WAHLVERWANDTSCHAFTEN (Goethe) - Schauspiel Frankfurt - 2020

Auszeichnungen

  • Radikal Jung 2006
  • Körber Studio 2004
  • NRW Theatertreffen 2007
  • Diverse Kritiker-Auszeichnungen

Lehre

  • Dozentur für Schauspiel Bayerische Theaterakademie München 2004/05
  • Dozentur für Regie an der Folkwang Universität der Künste seit 2007
  • Professur für Regie und Leitung der Regieabteilung seit 2014

 

 

Foto: Laura Thomas