Folkwang Akkordeonwoche vom 16. bis 20. Dezember 2016

Konzerte, Lecture Recital, Workshop, Meisterkurs und Akkordeon Wettbewerb am Campus Essen-Werden

zurück

 

Kurz vor Weihnachten drehte sich auch im Jahr 2016 an der Folkwang Universität der Künste alles um das Akkordeonspiel: Vom 16. bis 20. Dezember 2016 fand die Folkwang Akkordeonwoche am Campus Essen-Werden statt. Bereits im dritten Jahr bot sie ein abwechslungsreiches Programm mit Konzerten, einem Lecture Recital, Meisterkurs, Workshop und Wettbewerb für Folkwang Studierende.

Die künstlerische Leitung lag bei Folkwang Professorin Mie Miki, die mit Veli Kujala und Juan José Mosalini hochkarätige Akkordeon- bzw. Bandoneonspieler mit Gastkonzerten gewinnen konnte.  Die Woche startete am Freitag, 16. Dezember um 9.30 Uhr mit dem Folkwang Akkordeon Wettbewerb. Weitere Termine waren unter anderem ein öffentlicher Meisterkurs am Samstag, 17. Dezember von Dr. Veli Kujala ab 9 Uhr sowie ein Konzert des international erfolgreichen Crossover-Quartetts „Uwaga!“ um 19.30 Uhr.

Um auf die Festtage einzustimmen, machte die Folkwang Akkordeonwoche am Sonntag, 18. Dezember einen Abstecher zum Folkwang Campus Duisburg: Im Rahmen der dortigen Weihnachtskonzerte präsentierten Studierende der Folkwang Akkordeonklassen ab 19.30 Uhr im Kleinen Konzertsaal Solo- und Kammermusik zum Advent. Die Woche endete am Dienstag, dem 20. Dezember mit einem Vortrag von Folkwang Dozentin Heidi Luosujärvi zur finnischen Akkordeonmusik um 14 Uhr sowie einem Abschlusskonzert von Studierenden der Klassen von Prof. Mie Miki und Heidi Luosujärvi um 19.30 Uhr.
Ermöglicht wurde die Woche mit freundlicher Unterstützung der Dr. Josef und Brigitte Pauli Stiftung.

 

zurück