Regie – Artist Diploma

Regie an Folkwang – Schafft Welten!   

Das Regiestudium an der Folkwang Universität der Künste umfasst eine fundierte, am Zeitgeschehen und an der jeweiligen Persönlichkeit des einzelnen Studierenden orientierte Ausbildung für Theaterregie. Den Rahmen bildet die Folkwang Universität mit ihrer Vielfalt an künstlerischen Studiengängen. In diesem Umfeld und in der selbstverständlichen Zusammenarbeit mit den anderen Künsten bilden die Regiestudierenden einen offenen Kunstbegriff aus.  

Die Regieklasse besteht aus insgesamt acht Studierenden- jedes Jahr werden zwei neue Studierende aufgenommen. Studiert wird sowohl individuell, zu zweit im Jahrgang, und auch als gesamte Klasse. In den vier Regelstudienjahren erfahren die Studierenden viele Aspekte des komplexen Berufes. Das Studium ist sowohl praktisch als auch theoretisch aufgebaut.

Regie an Folkwang steht für eine tiefgreifende Auseinandersetzung mit Schauspiel als Grundlage für Regie: die Regiestudierenden absolvieren im ersten Jahr das Grundstudium Schauspiel. Ab dem zweiten Studienjahr konzentrieren sich die Studierenden auf ihre künftige Profession als Regieführende.  

Das Verständnis und das genaue Begreifen von Text als Material einer Inszenierung ist weiterer zentraler Bestandteil des Studiums. Des Weiteren lernen die Studierenden Kompetenzen in den Bereichen Schauspielerführung und Kommunikation, Raum und Bühnenbild, Körperbewußtsein, Kostüm, Literatur, Dramaturgie, Theaterformen und Theatertheorie, Theatergeschichte, Ästhetik, Projektaquise und Sprecherziehung.  

Die Regiestudierenden an Folkwang arbeiten regelmäßig mit den Studierenden der Schauspielabteilung zusammen. Zum Ende jedes Semesters findet für die Regiestudierenden ein internes Regieprojekt statt. Auch die Zusammenarbeit mit Studierenden aus dem Physical Theater, aus Musical und Oper findet regelmäßig statt. Ab dem 3. Studienjahr erarbeiten die Regiestudierenden externe Projekte außerhalb der Universität. Das letzte Studienjahr widmet sich dem Übergang in den Beruf. Die Studierenden verwirklichen ihre erste vollwertige Inszenierung und werden bei der individuellen Bewerbung vom Studiengang unterstützt.  

Das Regiestudium an Folkwang richtet sich an junge Theatermenschen mit brennendem Interesse für die sie umgebende Welt. Die Bereitschaft, sich auf die tiefgreifenden persönlichen und ästhetischen Prozesse einzulassen, die ein künstlerisches Studium auslöst, ist unerlässlich. Es ist wünschenswert, dass die Bewerber bereits Vorerfahrung mit dem Theater sammeln konnten.