05. Dezember 2013
24. November 2013
20. November 2013

Physical Theatre Performance goes Maschinenhaus Essen – Der Probendoku Zweiter Teil 

„Performance in 3 Akten“ am 26. November um 19.30 Uhr im Maschinenhaus Essen

Alejandra Jenni Palma und Constantin Hochkeppel studieren Physical Theatre im vierten Semester. Anne Krönker hat Freie Kunst an der Kunstakademie Münster studiert. Ihre Performance „Wärest du daheim geblieben – Performance in 3 Akten“ wird am 26. November um 19.30 Uhr im Maschinenhaus Essen gezeigt. Der Eintritt ist frei.

weiterlesen
20. November 2013

Vater: Was

„Schlachten“ mit dem vierten Jahr Physical Theatre am 21. und 22. November um 19.30 Uhr in der Meierei

Ende der Woche wird es im Studio 2 der Meierei am Campus Essen-Werden aggressiv, laut, energetisch, brachial: Rainald Goetz’ Drama „Schlachten“ wird unter der Regie von Folkwang Alumnus Achim Lenz wiederaufgenommen. Die Arbeit mit dem vierten Jahrgang Physical Theatre wird am Donnerstag, den 21. und Freitag, den 22. November 2013, um 19.30 Uhr gezeigt. Der Eintritt beträgt 5,-/ 3,- €. Karten gibt es unter

karten@folkwang-uni.de oder über die Folkwang Agentur. weiterlesen
20. November 2013

Erben – Groteskes zum demografischen Wandel

Am 16. und 17. November zeigten die beiden Folkwang-Alumni Oliver Möller und Max Pothmann als Künstlergruppe MP2 ihre zweite spartenübergreifende Produktion „Erben“ in der Kölner Wachsfabrik. Mit dabei Katharina Sim, die erst diesen Sommer ihren Abschluss an der Folkwang tanzte. Und Hartmut, Geburtsjahr 1941.

weiterlesen
15. November 2013

Statement On Landscapes

Der Film Statement On Landscapes ist im Rahmen der Ausschreibung "Seins Fiction" des 2. Folkwang Physical Theatre Festivals im vergangenen Sommer entstanden. Ausgehend von den Seins-Zuständen von Stadt und Natur haben sich zwei Gruppen unabhängig voneinander in zwei verschiedenen europäischen Ländern mit den Fiktions-Zuständen der jeweiligen Umgebungen auseinandergesetzt. 

weiterlesen
15. November 2013

Physical Theatre Performance goes Maschinenhaus Essen

„Wärest du daheim geblieben“ 26.11. um 19.30 h – Eintritt frei!

Alejandra Jenni Palma und Constantin Hochkeppel sind Physical Theatre Studierende im vierten Semester und proben seit fünf Wochen an ihrer „Performance in 3 Akten“. Und das nicht ganz ohne Probleme. Was da alles schief laufen kann, was da alles aber auch richtig laufen kann, beschreibt Constantin begleitend bis zur Aufführung.

weiterlesen
08. Oktober 2013