25. Juni 2014
16. Juni 2014

Cheers For Fears, Milchjazz und ein Urmensch

Am 28. und 29. März wurden beim Aufführungsmarathon des Cheers For Fears Festivals im Ringlokschuppen in Mülheim studentische Produktionen der Folkwang Universität der Künste und der Ruhr-Universität Bochum gezeigt. Teilgenommen haben Studierende der Fächer Szenische Forschung, Physical Theatre, Szenographie, Schauspiel, Regie, Theaterwissenschaft und Medienkunst.  Eine hochschulübergreifende Initiative, die jetzt weitergeht.

weiterlesen
11. Juni 2014

Ausschreibungen des Maschinenhaus Essen

Das Maschinenhaus Essen, langjähriger Kooperationspartner der Folkwang Universität der Künste, schreibt aktuell genreübergreifend für Januar 2015 das Carl-Stipendium zur Erarbeitung eines Filmes aus. Ebenso werden Residenzen im Maschinenhaus ausgeschrieben – als Produktionsort der Künste vergibt es seine Räume an KünstlerInnen aller Sparten.

weiterlesen
03. Juni 2014

See you in a second

Ein Stück Physical Theatre am Vertikaltuch von und mit Sabeth Dannenberg

Am kommenden Samstag, den 07.06.2014, wird Sabeth Dannenberg (Physical Theatre | 4. Jhg.) ihr Stück „See you in second“ auf dem Bochumer Rundlauf zeigen.Das Stück entstand nach Sabeth’s knapp zwei-monatigen Auslandspraktikum in New York vergangenen Semesters, welches mit Promos-Mitteln gefördert wurde. Der Grund nach New York zu gehen war das Training am Circus Warehouse, das sich vor allem durch sein hochqualifiziertes und vielseitiges Akrobatik-Training auszeichnet. Vor allem die Arbeit mit dem Vertikaltuch war Impulsgeber für das Stück „See you in a second“.

weiterlesen
28. Mai 2014
15. Mai 2014

Von der Essstörung bis hin zur Absurdität des Seins – bei den Solostücken des Zweiten Jahres Physical Theatre geht’s ans Eingemachte

Vom 21. bis 24. Mai präsentiert das zweite Jahr Physical Theatre seine selbst gearbeiteten Solo-Stücke. Die Vorstellung mit den vier ca. viertelstündigen Werke beginnt jeweils um 19.30 Uhr und wird im Studio 1 der Meierei/Campus Werden hochschulöffentlich gezeigt. Kommen lohnt sich, denn thematisch wird wohl für jeden von Euch etwas dabei sein.

weiterlesen
26. April 2014

Shakespeares Feuertaufe

Mit viel Charme und Witz präsentierten sich die neuen ersten Jahrgänge Schauspiel, Regie, Musical und Physical Theatre mit ihrer Shakespeare Arbeit am 16.04.2014 im Studio 1 der Meierei am Folkwang Campus Werden. Im Rahmen des Schauspiel-Grundunterrichtes erarbeiten die neuen Folkwang DarstellerInnen traditionsgemäß, unter der Leitung von Prof. Marina Busse, als allererstes ein Shakespeare Stück – und das bereits direkt nach Semesterbeginn. Damit werden die Schützlinge irgendwie ins kalte Wasser geschmissen, aber gerade das scheint diese erste gemeinsame Arbeit so frisch und lebendig zu machen.

weiterlesen
05. Dezember 2013
24. November 2013
20. November 2013

Physical Theatre Performance goes Maschinenhaus Essen – Der Probendoku Zweiter Teil 

„Performance in 3 Akten“ am 26. November um 19.30 Uhr im Maschinenhaus Essen

Alejandra Jenni Palma und Constantin Hochkeppel studieren Physical Theatre im vierten Semester. Anne Krönker hat Freie Kunst an der Kunstakademie Münster studiert. Ihre Performance „Wärest du daheim geblieben – Performance in 3 Akten“ wird am 26. November um 19.30 Uhr im Maschinenhaus Essen gezeigt. Der Eintritt ist frei.

weiterlesen