Auszeichnungen der Studierenden & Alumni
aus dem Bereich Theater

Hier finden Sie eine Auswahl der Preise für Studierende und Alumni aus dem Bereich Theater. Die Liste wird ständig ergänzt.

Bundeswettbewerb Gesang Berlin 2005

Bei der Vorauswahl des Bundeswettbewerbs Gesang Berlin 2005 belegten die Musical-Studierenden Krisha Dalke den 1. Preis, Patrick Stauf den 2. und Anais Lueken und Matthias Stockinger 3. Preise im Juniorenwettbewerb. Im Hauptwettbewerb errangen Sabine Ruflair und Shirin Kazemi 2. Preise, Ico...

weiterlesen

Jugend kulturell Förderpreis 2005 Finale

Die Folkwang Studentin Sabine Ruflair (4. Semester, Studiengang Musical) belegte beim Finale des Jugend kulturell Förderpreises 2005 , Sparte Musical der HypoVereinsbank in Hamburg den zweiten Platz . Der Preis ist mit 2500 Euro dotiert. Insgesamt hatten sich in bundesweiten Vorentscheiden...

weiterlesen

Jugend kulturell Förderpreis 2005_Vorentscheid

Die Folkwang Studentin Sabine Ruflair (Studiengang Musical) hat sich für das Finale des Jugend kulturell Förderpreises der HypoVereinsbank qualifiziert . Sie konnte die Jury im Rahmen des Vorentscheids, an dem insgesamt fünf Nachwuchstalente teilnahmen, an der Folkwang Hochschule überzeugen....

weiterlesen

Förderpreis Junge Künstler 2005

Die Folkwang Absolventin Bettina Schmidt ist mit dem Förderpreis für junge Künstler des Bayerischen Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst 2005 in der Sparte Schauspiel ausgezeichnet worden.Der Freistaat Bayern verleih seit 1965 jährlich Förderpreise in den Bereich Bildende Kunst,...

weiterlesen

Starter-Filmpreis der Stadt München

Gil Mehmert , Professor für Szene und Regie im Studiengang Musical, ist mit dem „Starter-Filmpreis“ des Kulturreferats der Landeshauptstadt München ausgezeichnet worden. Mehmert erhält den Preis für seinen Film „Aus der Tiefe des Raumes“. Der mit je 6000 Euro dotierte Preis wird jährlich an...

weiterlesen

Opernwelt_Die Besten des Jahres 2005

Der Folkwang Absolvent Hans Neuenfels ist von der Zeitschrift „Opernwelt“ zum Regisseur des Jahres 2005 für seine Inszenierung von Dimitri Schostakowitschs „Lady Machbeth von Mzensk“ an der Komischen Oper Berlin gewählt worden.„Opernwelt“ hat für das Jahrbuch 2005 (Ausgabe: September 2005)...

weiterlesen

Goldener Spaten 2005

Der Folkwang-Absolvent Hagen Rether ist mit dem Bayerischen Kabarettpreis „Der Goldene Spaten“ 2005 in der Sparte Senkrechtstarter ausgezeichnet worden. Der Preis wird einmal pro Jahr vom Bayerischen Rundfunk, dem Münchener Lustspielhaus und der Spatenbrauerei verliehen.

weiterlesen

Folkwangpreis 2005

Musik:Antoine Foucher (Klasse Prof. Cho), Violoncello_Folkwangpreis 2500 EuroNina Reddig (Klasse Prof. Paraschkevov), Violine_Folkwangpreis 2500 EuroKompositionJens Michael Müller - Künstlername Sagardia – (Klasse Prof. Reith/Steinke)_Förderpreis 750 EuroMaximilian Marcoll (Klasse Prof....

weiterlesen

Bayerische Akademie der Schönen Künste 2005

Der Folkwang Absolvent Hans Neuenfels ist gemeinsam mit dem Schauspieler Edgar Selge, dem Schriftsteller Arnold Stadler, dem Komponisten Udo Zimmermann und dem Kabarettisten Dieter Hildebrandt u.a. als Mitglied in die Bayerische Akademie der Schönen Künste im Juli dieses Jahres aufgenommen...

weiterlesen

Einladung zum Podium Festival in Moskau

Der Abschlussjahrgang der Schauspiel-Studierenden der Folkwang Hochschule wurde zum Podium Festival in Moskau, dem wohl größten Schauspielschultreffen Europas, eingeladen. Die Studierenden zeigten das Stück „Definitly maybe“ – das Ergebnis eines Projektes zum Thema Entscheidungen. Erarbeitet...

weiterlesen

VGF Nachwuchsproduzentenpreis

Der Film „Aus der Tiefe des Raumes“ von Gil Mehmert , Professor für Szene und Regie im Studiengang Musical, ist mit dem Nachwuchsproduzentenpreis der Verwertungsgesellschaft Film ausgezeichnet worden. Der mit 60 000 Euro am höchsten dotierte deutsche Nachwuchsproduzentenpreis wird am 14....

weiterlesen

Preis für "Beste Regie" der Bayerischen Theatertage 2005

Gil Mehmert , Professor für Szene und Regie im Studiengang Musical, hat bei den Bayerischen Theatertagen 2005 in Bamberg im März den Preis für die „Beste Regie“ erhalten. Mehmert wurde für seine Inszenierung von Gerhart Hauptmanns „Die Weber“ (Oktober 2004) an der Schauburg München...

weiterlesen