„The Edge“ & „mélange“

Ein Abend mit Choreographien von Raymond Liew Jin Pin und Mandi Huo

zurück
Foto: Georg Schreiber
Foto: Heike Kandalowski
Foto: Heike Kandalowski
Foto: Ursula Kaufmann

 

Im Mai 2014 präsentierte das Folkwang Tanzstudio in der Neuen Aula der Folkwang Universität der Künste zwei Uraufführungen: Gezeigt wurden Choreographien der Master Studierenden Mandi Huo und Raymond Liew Jin Pin. Es tanzten TänzerInnen des Folkwang Tanzstudios.

"The Edge" | Trailer



"mélange" | Trailer

Die beiden Choreographien des Abends sind künstlerische Abschlussarbeiten der Masterstudierenden Mandi Huo und Raymond Liew Jin Pin. Huo greift in ihrem Stück „mélange“ die vier Hauptcharaktere der klassischen Peking Oper auf und vermischt die Traditionen ihrer chinesischen Heimat mit moderner westlicher Choreographie.Der aus Malaysia stammende Raymond Liew Jin Pin verarbeitet in seinem Stück „The Edge“ persönliche Erfahrungen. Aufgrund eines Unfalls konnte er neun Monate lang nicht tanzen. Vier TänzerInnen verkörpern den inneren Kampf und die Gefühlswelt des Choreographen in dieser Zeit.

Besetzung

Choreographie

Termine:
14., 15. 16. & 17. Mai 2015 | jeweils 19.30

 

zurück