Ehemalige Folkwang Professorin für Klassischen Tanz verstorben

In ihrem 89. Lebensjahr ist, wie wir erst jetzt erfuhren, Ilona Haán-Ireghy verstorben.
Prof. Haán-Ireghy hat von 1969 bis 1989 das Fach "Tanz - Klassisch" an der damaligen Folkwang Hochschule unterrichtet; zunächst als Dozentin, später als Professorin.
Die frühere Kollegin Christine Eckerle (ehemalige Dozentin für Kinetographie an Folkwang) erinnert an Ilona Haán-Ireghy, die am 18. Dezember 2017 entschlafen ist:

Alte Abtei Folkwang s w

Alte Abtei Folkwang s w

 

"Als Ilona Haán-Ireghy aus Budapest an die Folkwang Hochschule kam, war ihr der hier herrschende Stil und die Offenheit neu und fremd. Sie brauchte einige Zeit, um sich in die Art der Ausbildung und den Umgang mit den Studierenden einzufinden. Zuerst unterrichtete sie den reinen Waganowa-Stil, fand dann aber ihren eigenen Weg, das Studium des Zeitgenössischen Tanzes - Folkwang-Tanz - zu unterstützen. Als begeisterte Anhängerin Pina Bauschs und des Wuppertaler Tanztheaters bekannte sie sich später zum modernen Stil. Frau Prof. Haán-Ireghy war eine engagierte Kollegin, sehr sympathisch und aufgeschlossen. Wir haben sie alle als erstklassige Pädagogin geschätzt. Auch nach ihrem Weggang ist sie Folkwang treu geblieben und häufig zu den jährlichen Tanzabenden nach Werden gekommen."

 

29. Januar 2018