Dance Panel mit Folkwang Alumni am Institut für Zeitgenössischen Tanz

Online-Termin mit Tian Gao, Marie-Lena Kaiser, Ophelia Young und Aaron Samuel Davis am Donnerstag, den 27. Mai, um 19.00 Uhr

In der Vortragsreihe „DanceThinkCreate“ widmet sich das Institut für Zeitgenössischen Tanz (IZT) regelmäßig vielfältigen Aspekten aus der professionellen Tanzwelt. Dieses Sommersemester steht das Thema Improvisation im Mittelpunkt.

MOVEMENT JOURNALS/MOVING JOURNALS / Foteini Papadopoulou / Foto: Christian Clarke

MOVEMENT JOURNALS/MOVING JOURNALS / Foteini Papadopoulou / Foto: Christian Clarke

 

Am Donnerstag, den 27. Mai, kommen für DanceThinkCreate gleich mehrere Folkwang Alumni zusammen: Die Tänzer*innen und Choreograf*innen Tian Gao, Marie-Lena Kaiser, Ophelia Young und Aaron Samuel Davis sprechen über ihre individuellen Wege in die professionelle Welt – und darüber, was ihnen konkret geholfen hat. Dabei soll auch über die Relevanz von Improvisation für die professionelle Karriere diskutiert werden.

Das Panel wird von dem Folkwang Absolventen Darko Radosavljev und Dr. Anja K. Arend vom Institut für Zeitgenössischen Tanz moderiert. Weitere Infos zu diesem Termin gibt es hier

Die Anmeldung ist bis zum 25. Mai möglich unter folgendem Link:
https://folkwang-uni-de.zoom.us/meeting/register/tJAsce2orTMoEtTxiZ_Zn5ePVcSX-DYvc5Bz


Alle registrierten Teilnehmer*innen erhalten eine Bestätigung vorab.

Der nächste Termin von DanceThinkCreate findet am Donnerstag, den 15. Juli, um 19.00 Uhr statt.


 

Kristina Schulze / 20. Mai 2021