Aktuelle Meldungen aus dem Bereich Tanz

09. November 2022

Folkwang Tanzstudio zeigt „Treasures“ von Morena Nascimento

Uraufführung am 16. November in der Neuen Aula am Campus Essen-Werden

Was ist der unzerstörbare Kern des Menschen? Aus dieser Frage entstand die Idee zu „Treasures“ von Morena Nascimiento. Die Folkwang Absolventin erarbeitete das Stück mit den Tänzer*innen des Folkwang Tanzstudios (FTS). Der titelgebende Begriff wurde dem Buddhismus entlehnt – dort ist „Treasure“ die Essenz des Seins. Die individuellen Tänze der Darsteller*innen offenbaren hier jene Schätze, die jeder in seinem tiefsten Wesen trägt.
Es tanzen: Mateusz Bogdanowicz, Jennie Boultbee, Tullia Francischiello, Gabriel Gaudray Donnio, Yun-Ru Lee, Tzu-Chun Liou, Lucas Lopes Pereira, Julius Olbertz, Christian Paul und Djamila Polo.

weiterlesen
28. Oktober 2022
18. Oktober 2022

WDR Radio zu Gast beim Schülerlabor der Künste

Künstlerisch-wissenschaftliche Workshops für Schulklassen

Am 12. Oktober hat der Hörfunksender WDR 5 in seiner Sendung "Neugier genügt" über das Alfried Krupp Schülerlabor der Künste berichtet. Redakteurin Andrea Groß hat einen der Workshops besucht und mit Schüler*innen, Lehrenden und Koordinator*innen gesprochen. 

weiterlesen
18. Oktober 2022

Folkwang verurteilt die Gewalt gegen iranische Bürger*innen und Hochschulangehörige

Eigene Plakataktion von Folkwang Studierenden

Die Folkwang Universität der Künste verfolgt mit größter Sorge die eskalierende Situation im Iran. Im Zuge der landesweiten Proteste nach dem gewaltsamen Tod der 22-jährigen Mahsa Amini am 16. September 2022* kam es zu Streiks und Protesten an vielen Universitäten des Landes. Von staatlicher Seite wird nach übereinstimmenden Medienberichten mit zunehmender Härte gegen die Protestierenden vorgegangen.

weiterlesen
11. Oktober 2022

Tanzstück „Linked“ von Esther Murdock

Am 18. Oktober im Pina Bausch Theater am Campus Essen-Werden


Mit „Linked“ bringt das Institut für Zeitgenössischen Tanz der Folkwang Universität der Künste ein frisches aber auch höchst symbolisches kurzes Stück für drei Tänzer*innen auf die Bühne. Für Konzept und Choreografie zeichnet Folkwang Studentin Esther Murdock (M.A. Choreografie) verantwortlich. Es tanzen Lara Pilloni (Absolventin M.A. Interpretation), Nene Okada (Absolventin M.A. Interpretation) und Ko-Yun Liao (M.A. Interpretation), die allesamt auch an der Choreografie beteiligt waren.

weiterlesen
10. Oktober 2022

Folkwang News und Personalia zum Wintersemester 2022|23

Semesterstart mit Präsenzunterricht, zahlreichen neuen Lehrenden, internationalen Studierenden und über 200 öffentlichen Veranstaltungen

Am 10. Oktober ist die Folkwang Universität der Künste in die Vorlesungszeit des Wintersemesters 2022|23 gestartet. Rektor Prof. Dr. Andreas Jacob begrüßte zahlreiche neue Folkwängler*innen aus aller Welt, darunter eine neue Professorin, vier Gastprofessor*innen sowie sechs neue Lehrkräfte für besondere Aufgaben und rund 320 neue Studierende der musikalischen, tänzerischen, wissenschaftlichen und gestalterischen Studienprogramme.

weiterlesen
10. Oktober 2022

Folkwang Tanzstudio zeigt vier Solos

Am 12. und 13. Oktober im Pina Bausch Theater am Campus Essen-Werden


Gleich vier junge Tänzer*innen zeigen an Folkwang ihr Können: Am Mittwoch, 12. Oktober, und Donnerstag, 13. Oktober, findet jeweils ein Abend mit vier Tanzsolos statt, choreografiert und uraufgeführt von Mitgliedern des Folkwang Tanzstudios (FTS).

weiterlesen
16. September 2022

Was geht in... Duisburg? | Folkwang ist überall

Video der StudiScouts über den Folkwang Campus Duisburg

Die meisten Studierenden kennen den großen Campus in Essen-Werden oder das Quartier Nord am Campus Welterbe Zollverein. Doch auch in Duisburg, Bochum und Dortmund ist Folkwang vertreten. StudiScouts Robert Beseler und Kara Bukowski besuchen und erkunden in diesem Video den Campus Duisburg und decken Verborgenes und Möglichkeiten auf, die er birgt.

weiterlesen
14. September 2022
22. August 2022

Alfried Krupp Schülerlabor der Künste mit neuen Workshops ab Oktober

Anmeldung für Schulklassen ab sofort möglich

Im Wintersemester 2022|23 lädt das Alfried Krupp Schülerlabor der Künste zu neuen künstlerisch-wissenschaftlichen Workshops in den Bereichen Kunst, Musik, Design und Performance ein. Schüler*innen ab Jahrgangsstufe 9 können unter Leitung von Folkwang Lehrenden, Absolvent*innen und Studierenden beispielsweise erforschen, wie aus Papiermüll persönliche Bücher entstehen, mit welchen Mitteln uns Werbemusik beeinflusst und wie Realität und Virtualität in der Next Reality Realität verschmelzen. Anmeldungen können kostenfrei von den jeweiligen Fachlehrer*innen vorgenommen werden.

weiterlesen
18. August 2022

Exklusiver „Open Call“ für Folkwang Studierende endet am 1. September:

Bewerbt Euch jetzt für die Arbeit am Free Interdisciplinary Performance Laboratory (FIPL) mit Marina Abramović

English version below.

 

Noch bis Donnerstag, 1. September, können sich Folkwang Studierende aller Fachbereiche und künstlerisch-wissenschaftlicher Studienformate der Folkwang Universität der Künste auf einen der 25 heißbegehrten Plätze des FIPL von Gastprofessorin Marina Abramović bewerben. Die erste 10-tägige Arbeitsphase startet im November 2022. Es wird erwartet, dass die Teilnehmer*innen an allen vier Arbeitsphasen in diesem und dem kommenden Jahr teilnehmen.

weiterlesen
12. August 2022
22. Juli 2022

Über Sprachen der Musik

„Folkwang – was geht?“ Der Podcast der StudiScouts geht in die nächste Runde

Von Musikwettbewerben, den Sprachen der Musik und den vielfältigen Wegen des Gesang | Musiktheater-Studiums – Die Folkwang StudiScouts Simon und Robert haben in der zweiten Folge die Gesang | Musiktheater Studentin Jeanne Jansen als Gästin eingeladen und führen mit ihr ein Gespräch über ihren Werdegang, künstlerischen Ausdruck und ihr Folkwang Studium.

weiterlesen
21. Juli 2022
05. Juli 2022

Neue Pina Bausch Professur an Folkwang geschaffen

Die international renommierte Performance-Künstlerin Marina Abramović ist ab Oktober 2022 erste Inhaberin der neuen interdisziplinären Gastprofessur

Zum Wintersemester 2022/23 richtet die Folkwang Universität der Künste mit Mitteln der Landesregierung NRW die neue Pina Bausch Professur ein - benannt nach der weltberühmten Folkwang Alumna Pina Bausch.

Die Pina Bausch Professur schafft die Möglichkeit, international herausragende Künstler*innen aller Disziplinen als Gastprofessor*innen für jeweils ein Jahr an die Folkwang Universität der Künste zu berufen. Hier sind sie eingeladen, neue Arbeitsweisen zu entwickeln sowie ein alle Grenzen überschreitendes Denken und Forschen gemeinsam mit den Studierenden umzusetzen. Zum Start der neuen Professur ist es gelungen, die international renommierte Performance-Künstlerin Marina Abramović als erste Gastprofessorin zu gewinnen. In vier Arbeitsphasen 2022 und 2023 wird sie mit 25 ausgewählten Folkwang Studierenden aus allen Studienbereichen – Musik, Theater, Tanz, Gestaltung und Wissenschaft – arbeiten. Als Abschluss ist für den Sommer 2023 eine öffentliche Performance geplant.

weiterlesen