Thürmer Stiftung

Die Stiftung

Die Thürmer Stiftung ist eine Unterstiftung der Hochschulstiftung Folkwang und unterstützt die Hochschule bei verschiedenen Projekten und Themen. Die Stiftung wurde 2014 von Jan Thürmer als nicht rechtsfähige Stiftung in der Verwaltung der Hochschulstiftung Folkwang errichtet und mit dem notwendigen Anfangsvermögen ausgestattet. Sie verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnittes „steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung (AO).

Förderzweck

Der Zweck der Stiftung ist die Förderung der Ausbildung, der Lehre, der Darbietung und der Fortentwicklung von Musik an der Folkwang Universität der Künste. Der Stiftungszweck wird insbesondere verwirklicht durch

  • die Durchführung und Förderung musikalischer Folkwang Veranstaltungen einschließlich Lehrveranstaltungen
  • die Gewährung von Stipendien an Folkwang Studierende
  • die Unterstützung der Hochschule durch sachliche Ausstattung
  • die Verbesserung der Lehrsituation, insbesondere die Finanzierung von Gastprofessuren, Gastvorlesungen bzw. -veranstaltungen.

Kuratorium

  • Jan Thürmer
  • Prof. Dr. Andreas Jacob
  • Michael Fricke

Kontakt
Beate Jankowski
Geschäftsstelle des Rektorats
Folkwang Universität der Künste
Klemensborn 39
45239 Essen
Tel +49 (0)201_4903-102
jankowski(at)folkwang-uni.de

Geschichte

Jan Thürmer nahm 1971 nach einer Unterbrechung von 25 Jahren die Klavierbautradition seiner Vorfahren in der fünften Generation wieder auf. Die Ferd. Thürmer Pianofortefabrik, gegründet am 1.4.1834 in Meißen / Sa., konzentrierte sich neben der Herstellung von Konzertflügeln und Klavieren schon bald auf die Ausrichtung von Konzertveranstaltungen.

1988 eröffnete Jan Thürmer ein neu errichtetes Firmengebäude in der Friederikastr. 4 in Bochum. Es enthielt neben Werkstatt, Lager- und Ausstellungsräumen einen Kammermusiksaal mit 450 Plätzen, in dem jährlich ca. 100 Konzerte stattfanden. Im Jubiläumsjahr 1984 rief Jan Thürmer in Bochum den „Klaviersommer“ ins Leben, der seit 1989 unter dem Namen „Klavierfestival Ruhr“ fortgesetzt wird.

2009 erwirbt das Land NRW das Thürmer Objekt. Nach erfolgtem Umbau ist das Gebäude seit 2014 Standort der Folkwang Universität der Künste. Am Folkwang Ort Bochum konzentriert sich die Folkwang Theaterausbildung (mit den Studiengängen Schauspiel und Regie), die zu einer der renommiertesten im deutschsprachigen Raum gehört. Rund 60 Studierende lernen und arbeiten im neuen Theaterzentrum.

Die Ferd. Thürmer Pianofortefabrik ist Kooperationspartner der Folkwang Universität der Künste. Die Thürmer Konzertreihe wird unter der Mitwirkung von Studierenden und Lehrenden der Hochschule fortgesetzt. Die Kooperation dient der Unterstützung und Ergänzung der Musikausbildung an der Folkwang Universität der Künste.

Förderkonzepte für die Zukunft

Die Thürmer Stiftung als gemeinnützige Organisation ist angewiesen auf Mitarbeit und Unterstützung der Öffentlichkeit. Gerne überlegen wir mit Ihnen gemeinsam, in welcher Form Sie die Thürmer Stiftung unterstützen können.

Wir beraten Sie gerne hinsichtlich des Spendenzwecks. Möglich sind, natürlich gegen Ausstellung einer Spendenbescheinigung:

  • Zustiftungen zur Stärkung des Stiftungskapitals
  • zweckgebundene Spenden zur direkten Verwendung

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Telefonisch erreichen Sie uns montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr unter der Durchwahl 0201_4903-102. Oder senden Sie uns eine Mail an: jankowski(at)folkwang-uni.de