Musik

Bewerbung „Professional Media Creation“ (M. A.)

Im folgenden finden Sie Informationen zur Bewerbung, der Eignungsprüfung sowie zu den Unterlagen, die Sie im Falle einer Zulassung zur Einschreibung einreichen müssen.

Die Bewerbung richten Sie an den Studiengangsleiter Florian Hartlieb:
f.hartlieb(at)sae.edu
Für die Bewerbung im Studiengang „Professional Media Creation“ benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Lebenslauf
  • Schriftlicher Entwurf (Projektplan) für ein künstlerisches Entwicklungsvorhaben (Projekt)
  • Ggf. ein Portfolio

Bitte beachten Sie: Alle Unterlagen müssen bis zum Ende der Bewerbungsfrist am 15. Juni bei uns eingegangen sein.

Eignungsprüfung

Der Termin für die Eignungsprüfung wird noch bekanntgegeben.
Bitte beachten Sie, dass Sie hierfür persönlich vor Ort sein müssen.

Die Eignungsprüfung besteht aus einer künstlerischen Eignungsprüfung mit Präsentation der Projektidee, anhand derer über die Zulassung zum Studium entschieden wird. Die Feststellung der künstlerischen Eignung erfolgt durch eine Präsentation von bis zu 30 Minuten Dauer, in der die Arbeiten und der Projektentwurf vorgestellt werden. Daran schließt sich ein Kolloquium von ebenfalls bis zu 30 Minuten Dauer an. Bei dem Kolloquium handelt es sich um ein Reflexionsgespräch über die Studienmotivation, Vorhaben und  Ziele, eigene Werke und bisherige Tätigkeiten.

Um sich einschreiben zu können, müssen Sie folgende Unterlagen einreichen:

  • Ausgefüllter Antrag auf Einschreibung (wird von der Hochschule verschickt)
  • Antrag auf Folkwang Card (wird von der Hochschule verschickt)
  • Nachweis einer Krankenversicherung
  • Beglaubigte Kopie des Zeugnisses der allgemeinen Hochschulreife (ggf. beglaubigte deutsche Übersetzung)
  • Beglaubigte Kopie des Bachelorzeugnisses (ggf. beglaubigte deutsche Übersetzung)
  • Nachweis ausreichender Sprachkenntnisse (falls Sie ihre Hochschulzugangsberechtigung nicht in Deutschland erworben haben)
  • Nachweis über die Zahlung des Sozialbeitrags

Bei Fragen zum Einschreibewesen wenden Sie sich bitte an:

Tabea Maciolek

FB 3 & Zentrale Institute | Studierendenangelegenheiten & Prüfungsamt

E-Mail

+49 (0) 201_4903-308