Musik

Leitung vokaler Ensembles – Master of Music Studienrichtung: Chorleitung

_120 CP - Vollzeit


Studieninhalte

  • Chorleitung: Dirigiertechnik, Probenmethodik, Instrumentale Ensembleleitung, Literaturkunde
  • Chorpraxis: Übungsensemble, Chorsingen und Hospitationen
  • Chorpraktische Ergänzungsfächer: Partitur-/Klavierauszugspiel, Korrepetition, Tonsatz/Analyse, Umgang mit elektronischen Medien
  • Stimme und Gehör: Gesang, Gehörbildung, Stimmphysiologie, Rhythmus und Bewegung, Hospitation im Gesangsunterricht
  • Präsentation und Management: Szenische Arbeit, Kommunikation/Konfliktmanagement, Chormanagement und Projektentwicklung
  • Masterprojekt: Konzert und Präsentation (szenische Aufführung, Gesprächskonzert, Programmheft, Audio-Mitschnitt, DVD-Produktion)

Aufgabenstellung zur Feststellung der künstlerischen Eignung

Die Aufnahmeprüfung für den oben genannten Studiengang besteht aus folgenden Elementen:

a. Ensembleleitung - Einstudierung eines selbstgewählten vorbereiteten Werkes (unter Einbeziehung von Aspekten der ensemblespezifischen chorischen Stimmbildung), Dirigat eines unvorbereiteten Werkes (zusammen ca. 20 Min.). Ausreichende Kopien für den Chor sind mitzubringen.

b. Gesang – Vortrag von drei Stücken aus unterschiedlichen Epochen, davon eines unbegleitet. Vom-Blatt-Singen einer anspruchsvollen Chorstimme (zusammen ca. 15 Min.)

c. Tasteninstrument – drei Stücke Literatur mittleren Schwierigkeitsgrades (darunter ein Werk von J. S. Bach), einer Partiturspielaufgabe mittleren Schwierigkeitsgrades (mit einstündiger Vorbereitungszeit)
und Klavierauszugspiel sowie ggf. eine leichte Partiturspielaufgabe prima vista.

d. Bei Bedarf kann zusätzlich ein Kolloquium abgehalten werden. Dieses wird nicht benotet.

Bei Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Studienplan

Download Studienplan

Modulhandbuch

Download Modulhandbuch

Ansprechparter