Musik

CD Nr. 3 der Folkwang EDITION soeben erschienen:

„Folkwang VOKAL“ _Vokalmusik vom frühen Mittelalter bis zur Gegenwart

Ab sofort ist die dritte CD der Folkwang EDITION erhältlich – erstmals eine reine Vokal-CD. Mitwirkende sind Ensembles der Folkwang Universität der Künste unter der Leitung von Prof. Dr. Stefan Klöckner und Prof. Jörg Breiding: Es singen Studierende des „ensemble VOX WERDENSIS“, des „Folkwang VOKALENSEMBLE“ und des „Folkwang KONZERTCHOR“. Der musikalische Bogen reicht dabei von der Vokalmusik des frühen Mittelalters bis zur Gegenwart.

 

Die Reihe Folkwang EDITION hat es sich zum Ziel gemacht, die große Sparten-Vielfalt der Folkwang Universität der Künste nachhaltig zu veröffentlichen. Nach den ersten beiden Volumes mit Werken von Händel und Kammermusik von Mendelssohn ist diese Einspielung nun ein aktuelles Beispiel für das reichhaltige Spektrum der Vokalmusik. Kein Repertoire der abendländischen Musikgeschichte ist stilistisch so umfassend wie diese Musik, die im Kontext des christlichen Gottesdienstes zum Einsatz kam und kommt: vom Gregorianischen Choral bis zu zeitgenössischen Motetten und vom ersten Orgelklang bis zu der Combo einer „Jazz Mass“. Die nun vorliegende CD „Folkwang VOKAL“ dokumentiert ein- und mehrstimmige Werke – fast ausschließlich geistliche Musik.

Die CD Nr. 3 der Folkwang EDITION ist erhältlich für 10 Euro (zzgl. 3 Euro Verpackung und Versand) im Folkwang Shop, Abteistraße 20 in Werden oder hier.
Medienvertretern stellen wir auf Anfrage gern ein Rezensionsexemplar zur Verfügung.

 

Groß / 28. März 2012