Musik

Folkwang Kommunikation für ECON AWARD 2018 nominiert

zurück

Kampagne „Folkwang ist…“ auf der Shortlist für den ECON AWARD Unternehmenskommunikation

 

Die partizipative und crossmediale Kampagne „Folkwang ist…“ anlässlich des 90jährigen Bestehens der Folkwang Universität der Künste ist für den renommierten ECON AWARD Unternehmenskommunikation nominiert worden.


Im Jubiläumsjahr 2017 drehte sich alles um die Frage Was ist Folkwang ganz konkret für Sie/für Dich? Attraktive Formate und Produkte machten die Kampagnenbeiträge nachhaltig sichtbar: von der Kampagnenseite www.folkwangist.de über die Social Media Kanäle Facebook, Instagram und Twitter bis hin zu eigenen folkwang ist… Veranstaltungen aller Fachbereiche, Flyern, Postkarten- und Plakatserien sowie Merchandise-Artikeln. Die Resonanz war mit rund 1.800 Beiträgen von Studierenden, Lehrenden, MitarbeiterInnen, Alumni, FreundInnen, FörderInnen und der interessierten Öffentlichkeit überwältigend.


Von der Folkwang Kommunikation erdacht und inhouse umgesetzt, reiht sich die Kampagne gemeinsam mit großen Namen wie OTTO, fischer Appelt, Volkswagen und dem Bayrischen Staatsministerium in die Nominierten der Sparte Corporate Communications.


Ausschlaggebend für die Nominierungen der Jury waren laut Econ Mut, Glaubwürdigkeit, Transparenz, Konsequenz und Innovation der rund 200 Einreichungen.
Die nominierten Beiträge werden im Jahrbuch Unternehmenskommunikation sowie online präsentiert. Die Preisverleihung mit Bekanntgabe der Gewinner findet am 25. Oktober 2018 in Berlin statt.

 

zurück