Folkwang

Kolleg für Musik und Kunst Montepulciano: Die Anmeldefristen für 2021

 

Vom Jahresprojekt bis zum Residence-Programm – Folkwang Studierende, die sich im Sommer künstlerisch weiterbilden oder zusammen an neuen Projekten arbeiten wollen, finden im Kolleg für Musik und Kunst Montepulciano viele spannende Möglichkeiten.

Für 2021 sind vier verschiedene Formate in der Toskana-Stadt geplant; Anmeldungen für das Jahresprojekt sind noch bis Ende Februar möglich. 

Foto: Ilsuk Lee, 2018

Foto: Ilsuk Lee, 2018

 

Das Jahresprojekt richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen, die spartenübergreifend arbeiten und gemeinsame Formate entwickeln möchten. Dieses Jahr soll es unter dem Motto „Labor der Künste“ vom 12. bis 26. September stattfinden. Bewerbungen für das Jahresprojekt können noch bis zum 28. Februar erfolgen.


Mehr Infos unter www.kolleg-musik-kunst.de/projekt/labor

 

Außerdem werden dieses Jahr verschiedene SummerLabs, ein Students-in-Residence-Programm sowie eine Kammermusikwoche angeboten. Details hierzu gibt es hier.


Über das Kolleg

Das Kolleg für Musik und Kunst Montepulciano ist eine Kooperation der Kunst- und Musikhochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen. Es ermöglicht Studierenden und Lehrende der beteiligten Hochschulen in Montepulciano interdisziplinäres, künstlerisches Arbeiten und Forschen, um neue Zugänge zu den Künsten zu erschließen. Das Kolleg wird durch Mittel des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft und Forschung NRW ermöglicht.

 

Einmal im Jahr führt das Kolleg ein so genanntes Jahresprojekt durch. Dieses wird durch eine von den Rektoren der beteiligten Hochschulen eingesetzte Arbeitsgruppe entwickelt  und soll einen Bezug zu Montepulciano haben. In der Regel umfasst das Jahresprojekt einen Arbeitszeitraum von zwei Wochen vor Ort.

 

 

 

 

 

 

 

Kristina Schulze / 23. Februar 2021