Folkwang

Magazin FLUX mit neuer Ausgabe

Folkwang TV-Lehr- und Lernredaktion bei NRWision

Von einem Hörspiel über das Projekt ‚Start with a friend’ bis hin zu einem Musikvideo und Nachrichten aus der Zukunft – so stellt sich die neue Ausgabe der Folkwang TV-Lehr- und Lernredaktion im Juni auf. Ein bunter Themenmix erwartet die ZuschauerInnen ab dem 14. Juni im Fernsehen und bei NRWision.

 

FLUX zeigt im aktuellen Beitrag einen Ausschnitt der Live-Lesung des von Stefan Oberle produzierten Hörspiels „Weltenbummler und Meisterdiebe“. Als Folkwang Absolvent im Master-Studiengang „Professional Media Creation“ hat er dieses Projekt als Masterarbeit verfasst.
Mit „Start with a friend“ wird eine Initiative vorgestellt, bei der Geflüchtete zur besseren Integration gemeinsam mit engagierten BürgerInnen ihre Freizeit verbringen können.
Nachrichten aus der Zukunft werden in der „Nächst Jahres Schau“ präsentiert und Folkwang Studentin Hannah Stienen erleben wir im Musikvideo zu ihrem Song „Wenn sie lacht“.

Bereits seit dem Wintersemester 2016/17 gibt es an der Folkwang Universität der Künste die TV-Lehr- und Lernredaktion FLUX. Das Projekt wird von der Landesanstalt für Medien NRW gefördert und ist bei Angeboten zur Medienkompetenzvermittlung landesweit die erste TV-Lehr- und Lernredaktion an einer Kunsthochschule. Initiiert hat das Projekt Prof. Dr. Adrian Niegot, Professor für Musikpädagogik an der Folkwang Universität der Künste. Die Redaktionsleitung von FLUX trägt im Sommersemester 2018 der Journalist Frank Hartung.

Sendezeiten
Das neue FLUX-Magazin ist vom 14. bis 18. Juni mehrfach über Kabel auf nrwision zu sehen:
Do, 14.6. um 1.40 Uhr, 5.25 Uhr, 12.40 Uhr, 16.35 Uhr, 21.00 Uhr
Fr, 15.6. um 20.35 Uhr
Sa, 16.6. um 13.10 Uhr
So, 17.6. um 2.50 Uhr, 14.15 Uhr
Mo, 18.6. um 4.00 Uhr, 15.20 Uhr
> Weitere Infos zum TV-Empfang

Außerdem steht der Beitrag rund um die Uhr auf www.nrwivion.de als Stream zur Verfügung.

> FLUX bei Facebook

 

Corinna Potysch / 14. Juni 2018