Folkwang

Folkwang Preise 2022 verliehen

Gesellschaft der Freunde und Förderer der Folkwang Universität der Künste e. V. (GFFF) ehrte Studierende für ihre exzellenten künstlerischen Arbeiten


Auch in diesem Sommer hat die Wettbewerbsjury Folkwang Studierende für ihre herausragenden Eigenarbeiten gewürdigt. In einer feierlichen Gala wurden am gestrigen Sonntag, 19. Juni, neun Folkwang Preise und drei Sonderpreise samt Urkunden in der Neuen Aula am Campus Essen-Werden von Prof. Dr. Andreas Jacob, Rektor der Folkwang Universität der Künste, und Henning R. Deters, Vorsitzender der GFFF, überreicht. Das Interesse der Öffentlichkeit war wie gewohnt groß.

Die Folkwang Preisträger*innen 2022 mit Henning R. Deters, Vorsitzender der GFFF, (links) und Folkwang Rektor Prof. Dr. Andreas Jacob (rechts). | Foto: Gustav Glas

Die Folkwang Preisträger*innen 2022 mit Henning R. Deters, Vorsitzender der GFFF, (links) und Folkwang Rektor Prof. Dr. Andreas Jacob (rechts). | Foto: Gustav Glas

 

Bereits seit 1958 stiftet die Gesellschaft der Freunde und Förderer der Folkwang Universität der Künste e. V. jährlich Folkwang Preise in unterschiedlichen Sparten. Ob Pina Bausch in der Kategorie Tanz (1958) oder Fotojournalist Guido Mangold (1960) in der Sparte Fotografie: In die Riege der ausgezeichneten Studierenden reihen sich berühmte Namen ein, die einst an der Folkwang Universität der Künste ihren Abschluss gemacht haben. „Die Nachfrage zeigt, wie sehr sich die Essener Öffentlichkeit für den exzellenten Folkwang Nachwuchs begeistert“, so Henning R. Deters. „Ich freue mich, dass wir dem Publikum auch in diesem Jahr wieder mit hochkarätigen Beiträgen die künstlerische Vielfalt der Studierenden im Rahmen dieser besonderen Gala zeigen können.“

Im Zuge der Folkwang Preise wurden auch drei Sonderpreise vergeben. So der Ingrid Girardet Förderpreis für junge Talente, der Dr. Alfred Hoff Sonderpreis zur Förderung junger Pianisten sowie der Tanzpreis der Josef und Else Classen Stiftung.


Alle Preisträger*innen 2022 im Überblick:
In diesem Jahr wurde der jeweils mit 2.000 Euro dotierte Folkwang Preis vergeben an:

In der Sparte Komposition
_Po-Chien Liu (Integrative Komposition | Klasse Prof. Steinke)

In der Sparte Musik

_Bartosz Kolsut (Akkordeon | Klasse Prof. Miki)
_Dmytro Udovychenko (Violine | Klasse Prof. Garlitsky)

In der Sparte Gestaltung
_Oliver Heise (Fotografie)
_Lucia Zettler (Kommunikationsdesign)
_Celina Kroder (Industrial Design)


In der Sparte Darstellende Kunst
_Camilla Gerstner (Regie)
_Shehab Fatoum (Schauspiel)


In der Sparte Musikwissenschaft
_Sara Walther

Die diesjährigen Träger*innen der mit jeweils 1.000 dotierten Sonderpreise sind:

Ingrid Girardet Förderpreis für junge Talente
_Anton Engelbach (Fagott | Klasse Prof. Refardt)

Dr. Alfred Hoff Sonderpreis zur Förderung junger Pianisten
_Eunji Park (Klavier | Klasse Prof. Kawamura)

Tanzpreis der Josef und Else Classen Stiftung
_Narumi Saso (Folkwang Tanzstudio)

 

Stefanie Lasthaus / 20. Juni 2022