Folkwang

Folkwang informiert zu Corona:

Absage der Eignungsprüfungen im Bereich Musik sowie aller öffentlichen Folkwang Veranstaltungen bis Ende Mai

Die Folkwang Universität der Künste reagiert auf die am 22. März von Bund und Ländern beschlossenen erweiterten Maßnahmen zur Beschränkung sozialer Kontakte im Zuge der Corona-Pandemie.

Der am 13. März erstellte Maßnahmenkatalog der Hochschule wurde entsprechend aktualisiert.

Icons_neu_info.jpg

 

Alle Hochschulmitglieder, Studierende und Lehrende sind angehalten, die Kontakte zu anderen Menschen im Kontext der Hochschule auf ein Minimum zu reduzieren und in der Öffentlichkeit möglichst einen Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.

 

Zudem werden die für Mai geplanten Eignungsprüfungen der Folkwang Universität der Künste im Bereich Musik abgesagt. Die Eignungsprüfungen für den Bereich Tanz werden verschoben und erfolgen voraussichtlich vom 29. Juni bis 03. Juli. Die Eignungsprüfungen im Bereich Gestaltung finden vom 11. bis 15. Mai statt.

 

Darüber hinaus werden alle öffentlichen Folkwang Veranstaltungen, Workshops oder Tagungen bis voraussichtlich Ende Mai abgesagt. Diese Regelung gilt zudem für die Folkwang Sommeroper, deren Premiere für den 13. Juni geplant war.

 

Die Folkwang Universität der Künste unterstützt und betreut ihre Studierenden weiterhin in der Entwicklung ihrer Künstler*innenpersönlichkeiten. So bieten zahlreiche Lehrende freiwillig digitale Lehrformate an, um mit den Studierenden im persönlichen Kontakt zu bleiben.

Weitere Informationen unter: https://www.folkwang-uni.de/home/hochschule/aktuell/folkwang-informiert

 

 

 

Maiken-Ilke Gross / 24. März 2020