Folkwang

Folkwang Gestalter*innen mit bedeutenden Auszeichnungen geehrt

Absolvent*innen überzeugen beim NRW.BANK.Kunstpreis 2019 und beim German Design Graduates Kulturpreis 2019

Die Folkwang Universität der Künste gratuliert zum vierfachen Erfolg in der vergangenen Woche:
Der NRW.BANK.Kunstpreis 2019 wurde in Anwesenheit von Kulturministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen am 10. Oktober in Düsseldorf verliehen. Zwei der vier hochdotierten Auszeichnungen gingen an die Folkwang Fotografie-Absolventinnen Harriet Meyer und Anna Budniewski.

Foto: Franziska Götzen

Foto: Franziska Götzen

 

In der Kategorie „Skulptur und Installation“ ist Harriet Meyer mit ihrer mehrteiligen Arbeit „Als wäre der eigene Körper nicht schon Fremde“ ausgezeichnet worden. In der erstmals ausgelobten Kategorie „Performance“ wurde Anna Budniewski für „transzendent träge“ als Preisträgerin geehrt.


Gleich zweimal prämiert wurde die Arbeit „Vinson“ von Industriedesigner und Heterotopia Graduate Christoph Tochtrop.

 

Mit dem Kulturpreis der German Design Graduates 2019 wurde Tochtrop am 10. Oktober bei der Eröffnung der GDG-Ausstellung in Berlin ausgezeichnet, an der sich zwölf der renommiertesten deutschen Kunsthochschulen aus dem Bereich Produkt- und Industriedesign beteiligen. Vergeben wird der mit 2.500 Euro dotierte GDG-Kulturpreis für ein Projekt, das sich durch Haltung, Innovation und soziale Auswirkung auszeichnet.


Gleichzeitig erhält Tochtrop für „Vinson“ mit dem BASF Förderpreis ein sechsmonatiges Arbeitsengagement im Creation Center von BASF.


Weitere Informationen zum GDG-Kulturpreis und zur ausgezeichneten Arbeit „Vinson“ finden Sie finden Sie hier.

Mehr Informationen zum NRW.BANK.Kunstpreis und zu den Arbeiten der Preisträgerinnen finden Sie hier.

 

 

Foto: Anke Bernotat
GDG Preisträger Christoph Tochtrop | Foto: Anke Bernotat
Eckhard Forst (NRW.BANK.Vorstandsvoristzender), NRW-Kulturministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen, Preisträgerin Harriet Meyer, Nikola Dietrich (Kölnischer Kunstverein) | Foto: NRW.Bank_Schmidt-Dominé
Caroline Gesatzki (Pressesprecherin der NRW.BANK), Eckhard Forst (NRW.BANK.Vorstandsvorsitzender), NRW-Kulturministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen, Preisträgerin Anna Budniewski, Nikola Dietrich (Kölnischer Kunstverein) | Foto: NRW.Bank_Schmidt-Dominé

 

Iris Pairet Garcia / 14. Oktober 2019