Folkwang

Folkwang beim Girls’ Day 2021

Der Studienschwerpunkt Elektronische Komposition stellt sich vor

Digitale Veranstaltung am Donnerstag, den 22. April, ab 15.00 Uhr

Der bundesweite Berufsorientierungstag „Girls’ Day“ richtet sich an Mädchen ab der 5. Klasse, die sich für technische sowie naturwissenschaftliche Berufe oder Studienfächer interessieren.

 

In diesem Jahr dabei ist auch die Folkwang Universität der Künste: Das Institut für Computermusik und Elektronische Medien (ICEM) stellt seinen Studienschwerpunkt „Elektronische Komposition“ vor.



Banner_Girls_Day.jpg

 

Zwei Studentinnen von Michael Edwards, Professor für Integrative und Elektronische Komposition an Folkwang, geben Einblicke in ihr Studium, erläutern verschiedene Arbeitsmethoden und präsentieren eigene musikalische Projekte. Dabei zeigen sie auch, wie man bei der Musikproduktion mit Soft- und Hardware umgeht oder wie man elektronische Klänge bearbeitet. Die Teilnehmerinnen können Fragen stellen und mitdiskutieren.

Der Folkwang-Termin findet am Donnerstag, den 22. April, um 15.00 Uhr digital statt. Die Teilnehmerinnenzahl ist auf 50 begrenzt. Zur Anmeldung und zu weiteren Infos geht es hier entlang

 

Kristina Schulze / 07. April 2021