Folkwang

Duisburger Weihnachtskonzerte an den Adventssonntagen ACHTUNG: Konzert am 12.12. entfällt

Festliche Stimmung im Kleinen Konzertsaal am Folkwang Campus Duisburg

Von Trompete über Akkordeon bis Klavier: Auch in diesem Jahr sorgen Darbietungen verschiedener Folkwang Klassen für festliche Glanzlichter in der Vorweihnachtszeit. Die beliebte Reihe „Duisburger Weihnachtskonzerte“ findet an den vier Adventsonntagen bei freiem Eintritt um jeweils 16.00 Uhr im Kleinen Konzertsaal am Campus Duisburg statt. 

Gestaltung: Lina Thöne Mustafa Fuzer

 

Den Anfang machen am 28. November Studierende der Folkwang Trompetenklasse von Prof. Laura Vukobratović mit festlicher Musik mit Trompeten und Gesang. Die interessierte Öffentlichkeit kann sich auf Werke von Händel, Biber, Scarlatti, Vivaldi und anderen freuen.

In der Folgewoche präsentieren am 05. Dezember die Klassen von Prof. Susanne Achilles, Prof. Evgeni Bozhanov, Prof. Till Engel, Prof. Thomas Günther, Prof. Hisako Kawamura und Prof. Henri Sigfridsson Klavierklänge zum Advent mit Werken von unter anderem Bach, Bartholdy, Chopin, Brahms und Rachmaninow.

Den Abschluss der Reihe bildet am 19. Dezember festliche Barockmusik zum Advent mit dem Instrumentalensemble Folkwang BAROCK unter der Leitung von Markus Möllenbeck, Lehrbeauftragter für Barockcello an Folkwang.

Alle Folkwang Veranstaltungen finden nach den derzeit geltenden Corona-Regeln statt. Zuschauer*innen werden gebeten, sich über die aktuellen Bestimmungen unter www.folkwang-uni.de/corona zu informieren und einen entsprechenden Nachweis sowie ihren Lichtbildausweis mitzuführen.

 

Stefanie Lasthaus / 07. Dezember 2021