Folkwang

30 Jahre Folkwang Jazz vom 3. bis 11. November

Öffentliches Jubiläumsprogramm am Folkwang Campus Essen-Werden und im Grillo-Theater Essen

Die Folkwang Universität der Künste feiert ein rundes Jazz Jubiläum: Seit 30 Jahren gibt es in Essen das Studienangebot Jazz, mittlerweile mit Bachelor und Master Programmen, verschiedensten Hauptfächern und regelmäßigen Meisterkursen internationaler Gaststars. Gegründet wurde der Folkwang Jazz zum Wintersemester 1988/89 mit der Einführung des ersten Diplom Studiengangs durch die heutigen Professoren Peter Herborn und Thomas Hufschmidt sowie 20 Studierenden. Mittlerweile studieren rund 70 junge Musikerinnen und Musiker im Bereich Folkwang Jazz, sie werden betreut von 21 Lehrenden.

 

Neben der instrumental-praktischen und handwerklichen Ausbildung stehen dabei besonders die eigenen Musikproduktionen im Fokus. Hierbei findet ein Austausch von Ideen und ästhetischen Konzepten statt, und es entstehen kreative Netzwerke, unzählige Projekte und immer wieder neue Ensembles.
Anlässlich seines 30. Geburtstags gibt der Folkwang Jazz Einblicke in diese lebendige musikalische Arbeit und lädt vom 3. bis 11. November zu einem besonderen Jubiläumsprogramm ein: Folkwang Jazz Lehrende, Studierende, Alumni und internationale Gäste veranstalten drei Festkonzerte am Folkwang Campus Essen-Werden und im Grillo-Theater Essen.


1. Festkonzert 30 Jahre Jazz am 3. November, 19:30 Uhr in der Neuen Aula:
Es spielen die beiden Jazz Alumni Claudius Valk (ts) und Sebastian Sternal (p),
im Anschluss „The Band“ | Dozentenkonzert mit den Folkwang Lehrenden Prof. Thomas Alkier (dr), Prof. Hugo Read (as), Prof. Ryan Carniaux (tp), Thomas Rückert (p), Prof. Ansgar Striepens (tb), Stefan Rademacher (e-b).

2. Festkonzert 30 Jahre Jazz am 7. November, 19:30 Uhr im Pina Bausch Theater:
Folkwang Alumni spielen gemeinsam mit Prof. Thomas Hufschmidt: João Luis Quintett feat. Mara Minjoli mit João Luis Nogueira (g), Mara Minjoli (voc), Thomas Hufschmidt (p), André de Cayres (b), Bodek Janke (dr, perc)
Anschließend treten Absolventinnen und Absolventen des ersten Abschlussjahrgangs 1992 auf: Henning Neidhardt Trio & Volker Winck und Claas Ueberschär mit Volker Winck (ts), Claas Ueberschär (tp), Henning Neidhardt (p), Caris Hermes (kb), Niklas Walter (dr)

3. Festkonzert 30 Jahre Jazz am 11. November, 20:00 Uhr im Grillo-Theater:
Auf dem Programm steht das Ensemble TRIBE mit John-Dennis Renken (tp), Angelika Niescier (as), Shannon Barnett (tb), Andreas Wahl (g) und Bernd Oeszevim (dr)
Im zweiten Teil spielt das Folkwang Jazz Orchestra & Billy Hart. Die Leitung haben Prof. Thomas Hufschmidt & Prof. Ryan Carniaux.
Mehr infos: www.schauspiel-essen.de


Alle drei Festkonzerte finden statt mit freundlicher Unterstützung der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Folkwang Universität der Künste (GFFF) und der Sparkasse Essen. Die Öffentlichkeit ist herzlich willkommen. 


Karten für die Festkonzerte eins und zwei am Folkwang Campus Essen-Werden gibt es zum Preis von 10 Euro (ermäßigt 5 Euro) telefonisch über die Folkwang Kartenhotline 0201_4903-231 oder per Mail: karten@folkwang-uni.de.


Der Eintritt für das dritte Festkonzert im Grillo-Theater beträgt 22 Euro. Karten hierfür gibt es im TicketCenter telefonisch unter 0201_8122-200 oder per Mail: tickets(at)theater-essen.de

Weitere Infos zum 30. Geburtstag des Folkwang Jazz finden sich in der Jubiläumsbroschüre die digital zur Verfügung steht: www.folkwang-uni.de/30jahre-jazz-broschuere (PDF)

 

 

 

Groß / 24. Oktober 2018