Folkwang

Köhler-Osbahr-Wettbewerb 2005

zurück

 

Mit den Förderpreisen für junge Musiker der Köhler-Osbahr-Stiftung sind in diesem Jahr ausgezeichnet worden:
Die Folkwang Studierenden Viktor Valkov (Klavier, Klasse Prof. Michael Roll, 1000 Euro) und Niek van Oosterum (Klavier, Klasse Prof. Boris Bloch, 4000 Euro) sowie
die Schüler der Niederrheinischen Musik- und Kunstschule Knut Hanßen (Klavier, 1100 Euro), Anna Schotenröhr (Violine, 1000 Euro) und Anne-Kathrin Müller (Gesang, 400 Euro).

Der Musikpädagogikpreis der Stadt Duisburg in Verbindung mit der Köhler-Osbahr-Stiftung wurde an Thomas Honickel (Konzertpädagoge der Duisburger Philharmoniker) vergeben.

 

zurück