Folkwang

Folkwang Violinistin erfolgreich beim Internationalen Wettbewerb für Violine, Klavier und Gesang in Moskau 2017

zurück

 

Maximiliane Wilms hat den zweiten Preis beim 2. Internationalen Wettbewerb für Violine, Klavier und Gesang in Moskau gewonnen. Mit Beethovens Violinsonate Nr. 5 in F-Dur, op. 24 und Dmitri Schostakowitschs Violinkonzert a-Moll, op. 77 konnte sie die Jury überzeugen und sich gegen 130 TeilnehmerInnen aus Russland, China, Österreich und Deutschland durchsetzen. Der Wettbewerb fand im Staatlichen Institut für Kultur statt.

Wilms studiert im vierten Semester bei Prof. Pieter Daniel an der Folkwang Universität der Künste.

 

zurück