Folkwang

Thürmer Stiftung

Die Stiftung

Die Thürmer Stiftung wurde 2014 von Jan Thürmer als nicht rechtsfähige Stiftung in der Verwaltung der Hochschulstiftung Folkwang errichtet und mit dem notwendigen Anfangsvermögen ausgestattet. Sie verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnittes „steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung (AO).

Grußwort des Stifters

Am 17. Juni 1988 eröffnete ich an der Friederikastraße in Bochum das neue Betriebsgebäude der Ferd. Thürmer Pianofortefabrik. Das Herzstück des Ensembles aus Werkstätten, Ausstellungsräumen, Übe- und Wohnmöglichkeiten bildete der bis heute einzige Kammermusiksaal-Neubau in NRW. Als Meisterleistung der Architekten Werner Quarg und Lothar Possinke (†) hoch gelobt, kommt dem THÜRMER-Saal aus ästhetischen, insbesondere akustischen Gründen eine Führungsrolle nicht nur in der Region zu.

 

Folkwang Dozentinnen und Dozenten und auch Studierende konzertieren seit fast dreißig Jahren regelmäßig im THÜRMER-Saal. Große Pianisten aus aller Welt wie Swjatoslaw Richter, Nikita Magaloff, Krytian Zimmerman, Bruno Leonardo Gelber, Martha Argerich, Paul Badura-Skoda, Mitsuko Uchida, Vladimir Ashkenazy und Elisabeth Leonskaja gastierten vom ersten Tage an bei uns. Der THÜRMER-Saal inspirierte zu Kammermusik auf höchstem Niveau, Ausübende wie Gäste profitierten gleichermaßen vom Musizieren unter bestmöglichen Bedingungen.

 

Aus dieser Erfahrung entstand mein Wunsch, mit der Gründung einer Stiftung, auch über das aktive Berufsleben hinaus, einen Beitrag zur Sicherung der musikalisch künstlerischen Zukunft unserer Region zu leisten. Die enge Verbundenheit mit der Folkwang Universität der Künste gab den Weg vor: 2014 rief ich die Thürmer Stiftung ins Leben. Ihr Zweck ist die Förderung der Ausbildung, der Lehre, der Darbietung und der Fortentwicklung von Musik an der Folkwang Universität der Künste, vorzugsweise im THÜRMER-Saal, heute Teil des Folkwang Theaterzentrums in Bochum. Noch ist die Stiftung im Aufbau begriffen. Sie soll anregen und einladen, in die musikalische Zukunft zu investieren. Ihre Unterstützung ist dabei hoch willkommen!

 

Jan Thürmer

Förderzweck

Der Zweck der Stiftung ist die Förderung der Ausbildung, der Lehre, der Darbietung und der Fortentwicklung von Musik an der Folkwang Universität der Künste. Der Stiftungszweck wird insbesondere verwirklicht durch

  • die Durchführung und Förderung musikalischer Folkwang Veranstaltungen einschließlich Lehrveranstaltungen,
  • die Gewährung von Stipendien an Folkwang Studierende,
  • die Unterstützung der Hochschule durch sachliche Ausstattung und
  • die Verbesserung der Lehrsituation, insbesondere die Finanzierung von Gastprofessuren, Gastvorlesungen bzw. -veranstaltungen.

Förderkonzepte für die Zukunft

Die Thürmer Stiftung als gemeinnützige Organisation ist angewiesen auf Mitarbeit und Unterstützung der Öffentlichkeit. Gerne überlegen wir mit Ihnen gemeinsam, in welcher Form Sie die Thürmer Stiftung unterstützen können.

Wir beraten Sie gerne hinsichtlich des Spendenzwecks. Möglich sind, natürlich gegen Ausstellung einer Spendenbescheinigung

  • Zustiftungen zur Stärkung des Stiftungskapitals und
  • zweckgebundene Spenden zur direkten Verwendung.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Telefonisch erreichen Sie uns montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr unter der Durchwahl 0201_4903-102. Oder senden Sie uns eine Mail an: jankowski(at)folkwang-uni.de