Folkwang

Instrumentenfonds

Die Hochschulstiftung Folkwang und die Folkwang Universität der Künste möchten mit dem Folkwang Instrumentenfonds sowohl das Handwerk stärken als auch Musikstudierenden durch ein geeignetes Instrument die optimalen Bedingungen im Übergang vom Studium in den Beruf bieten.

Leitender Gedanke ist, allen Studierenden, wo immer möglich, dieselben Voraussetzungen für ein Studium zu bieten und ihnen die Hilfen anzubieten, die sie hierzu besonders benötigen. Neben der finanziellen Förderung durch ein Stipendium bietet ein orchestertaugliches Instrument eine weitere Grundvoraussetzung für die künstlerische Entwicklung.

Den Grundstock bilden 2 Geigen von Stefan-Peter Greiner, ausgeliefert im Mai 2018. Der Instrumentenfonds wird sukzessiv durch den Ankauf weiterer wertsteigernder Instrumente ausgebaut.

Die Instrumente stehen im Sommersemester 2019 zwei besonderen Folkwang Talenten aus der Klasse von Prof. Mintcho Mintchev als Leihgaben zur Verfügung. Eunseo Kwon und Mariana Hernández Gonzales befinden sich in ihrem Abschlussjahr.