Folkwang

Prof. Jack Poppell

_Musical | Gesang
_Fachbereich: 3

_E-Mail: jack.poppell@folkwang-uni.de
_Tel.: +49 (0) 201_6505-1612 (dienstlich)
_Tel.: +49 (0) 201_4797163 und +49 (0) 1511_2462060 und +43 (0) 676_9312585 (privat)
_Privatadresse: Bocholder Straße 225 | 45356 Essen

 

Biografie

Jack Poppell wurde 1955 in Maryland, USA geboren und wuchs in Florida auf. Seine musikalische Erziehung begann bereits im Kindesalter und setzte sich während seiner gesamten Schulzeit fort.

Von 1973-78 wurde er dann in allen Bereichen des klassischen Gesangs am renommierten Salzburger Mozarteum ausgebildet. Seine ersten Engagements führten ihn zuerst an das Stadttheater Luzern, gefolgt vom Staatstheater Oldenburg, wo er Rollen in den Fächern Spieltenor und Tenorbuffo verkörperte.

1982 wurde er Ensemblemitglied der Volksoper Wien, wo er über acht Spielzeiten seine Tätigkeit als Solist und später als Gastsolist in diesem Fach fortsetzte. Sein Repertoire umfasste hier bereits über vierzig Hauptpartien in Opern, Operetten und Musicals.
Die Bühnen- und Konzerttätigkeit setzte Jack Poppell dann international fort, seine Darbietungen wurden gleichermassen von Publikum und Kritiker in Städten wie New York, Washington D.C., Tokyo, Moskau, Rom, Venedig, München, Strassbourg u.a. begeistert aufgenommen. Ebenso war war er in grossen Fernsehproduktionen bei ZDF, ARD, ORF, RAI und für Eurovision zu sehen und ist auf Schallplatten – und CD-Einspielungen zu hören.

1989 wendete sich Jack Poppell vermehrt dem Musicalgenre zu und wurde Mitglied des Ensembles der Vereinigte Bühnen Wien, wo er als Monsieur Andre´ und Raoul, Vicomte de Chaigny in Lloyd-Webber’s DAS PHANTOM DER OPER in der Europäischen Premièrenbesetzung zu sehen war. Anschließend folgten Rollen in Disney’s DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, ELISABETH, CANDIDE, MOZART!, und JEKYLL & HYDE. Er spielte in der Europäischen Erstaufführung von DER GEHEIME GARTEN am Stadttheater Pforzheim den Archibald Craven. Eine Rolle, die er auch in Wien, sowie in Florida verkörperte. Zuletzt war Jack Poppell in der Klagenfurter Inszenierung von FAME und am Stadttheater Baden bei Wien in KISS ME KATE zu sehen.

Seit 1994 ist Jack Poppell erfolgreich als Gesangspädagoge tätig. Seine Lehrtätigkeit in Musical-Gesang und Liedinterpretation führte ihn in Wien an die Performing Academy/Performing Center Austria, das Konservatorium Wien Privatuniversität und an die Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

2004 wurde er zum Professor für Musical-Gesang an die Folkwang Hochschule berufen.

Inzwischen zählt er im deutschsprachigen Raum zu den gefragtesten Pädagogen auf diesem Gebiet und ist Lehrer von vielen namhaften Musicalsolisten im europäischen Raum. Die Rollen, die von seinen Studenten in führenden Musicalproduktionen gesungen wurden, veranschaulichen am Besten das

Ausmaß seiner Tätigkeit:

  • WEST SIDE STORY: Tony, Bernardo, Maria, Anita
  • ANYTHING GOES: Hope Harcourt, Lord Evelyn
  • MY FAIR LADY: Eliza Dolittle, Freddy
  • CABARET: Sally Bowles, Cliff Bradshaw
  • JESUS CHRIST SUPERSTAR: Jesus, Judas, Maria Magdalena, Pilatus, Herodes, Annas, Petrus
  • DIE SCHÖNE UND DAS BIEST: Belle (Disney) Belle, Fee, Gustav (Tourfassung)
  • JEKYLL & HYDE: Jekyll, Lucy, Lisa, Nellie, Stride
  • THE BUDDY HOLLY STORY: Buddy Holly
  • LES MISERABLES: Jean Valjean, Marius, Enjolras, Fantine, Cosette, Eponine
  • FAME: Nick, Joe, Sarina, Carmen, Mabel, Miss Sherman
  • GREASE: Rizzo
  • HAIR: Berger, Claude, Woof, Jeanie, Crissy
  • MOZART!: Wolfgang, Leopold, Coloredo, Constanze, Nannerl, Baronin von Waldstätten, Aloisia Weber
  • ROMEO UND JULIA: Die Amme, Romeo, Tybalt
  • AIDA: Radames, Amneris
  • MAMA MIA: Donna, Rosie, Tanja, Sophie, Sky, Harry, Pepper
  • DAS PHANTOM DER OPER: Christine, Raoul, M. Andre
  • ELISABETH: Elisabeth, Franz-Josef, Tod, Rudolf, Lucheni, Frau Wolf
  • REBECCA: Ich, Mrs. Van Hopper, Frank Crawley, Jack Flavell
  • TANZ DER VAMPIRE: Graf von Krolok, Magda, Herbert, Alfred, Prof.     Ambrosius
  • EVITA: Evita Peron, Che, Magaldi, Peron’s Geliebte
  • FUNNY GIRL: Fanny Brice, Nick Arnstein
  • AVENUE Q:  Kate Monster/Lucy D. Schlampe
  • SISTER ACT: Doloris van Cartier, Schwester Mary Robert, Curtis Jackson, Eddie   
  • THE SOUND OF MUSIC: Maria van Trapp, Liesl, Rolf   
  • ROCKY: Adrian
  • WICKED: Elphaba, Galinda, Fiero
  • TARZAN: Jane, Kerchak, Clayton
  • ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK:  Lisa, Axel, Costa
  • NATÜRLICH BLOND: Elle Woods, Brooke Wyndham
  • DIE HEXEN VON EASTWICK: Jane, Jennifer, Clyde
  • DER MANN VON LA MANCHA: Aldonza
  • THE LAST FIVE YEARS: Cathy
  • CATS:  Munkustrap,  Bombalurina
  • SATURDAY NIGHT FEVER: Stephanie Mangano
  • HAIRSPRAY: Link, Amber
  • WE WILL ROCK YOU: Galileo, Scaramouche, Ozzie
  • THE PRODUCERS:  Ulla
  • SCHUH DES MANITUS: Uschi
  • KEIN PARDON:  Ulla
  • ICH WILL SPASS!  Flora, Doris


Preisträger Gesangsklasse Jack Poppell:

Jugend Kulturell Förderpreis 2005:

Sabine Ruflair | 2. Platz

Bundeswettbewerb Gesang Berlin 2007

Dionne Wudu | 2. Preis
Jonas Hein | Förderprämie

Bundeswettbewerb Gesang Berlin 2009:

Stefanie Köhm | 3. Preis

Bundeswettbewerb Gesang Berlin 2011:

Marie-Anjes Lumpp | 3. Preis

Preis der Bundesverbandes Deutscher Gesangspädagogen

Oliver Morschel | Bester Vortrag eines Deutschen Musical-Songs