Folkwang

Vera Timmerberg

_Stabsstelle Hochschulentwicklung | Leitung
_Institut für Pop-Musik | Institutsratsvorsitzende


_E-Mail: timmerberg@folkwang-uni.de
_Tel.: +49 (0) 201_4903-104 (dienstlich)
_Raum: R 0.03
_Campus: Essen-Werden

 

Zuständigkeiten

  • Hochschulentwicklung
  • Antidiskriminierung 

Mitgliedschaften

  • Kulturpolitische Gesellschaft e.V.
  • Kulturbeirat der Stadt Essen
  • Transfer für Bildung e.V.
  • Institut für Bildung und Kultur e.V.
  • Verein zur Förderung des Kulturwissenschaftlichen Instituts Essen e.V.
  • Institutsrat Folkwang Institut für Pop-Musik (Vorsitz)
  • Gesellschaft der Freunde und Förderer der Folkwang Universität der Künste e.V.

 

Kurzprofil

  • Studium der Erziehungswissenschaft, Psychologie und Soziologie
  • Lehre und Forschung in Kulturwissenschaften, Kulturpolitik und Kulturelle Bildung; Empirische Sozialforschung, Evaluation im Kulturbereich, Kompetenzdiagnostik
  • Projektmanagement in Bildungs- und Kulturinstitutionen

 

Curriculum Vitae

seit 02/2020
Leitung Stabsstelle Hochschulentwicklung
Referentin des Rektors


2018 - 2020 Folkwang Universität der Künste
Leitung Dezernat Personal- und Qualitätsentwicklung
Leitung Geschäftsstelle des Rektorats


2014 - 2018
Leitung Geschäftsstelle des Rektorats


2011 - 2014 Folkwang Universität der Künste
Referentin des Rektors

 

2010 - 2011 Stiftung Mercator
Koordinatorin für das Themencluster Kulturelle Bildung im Kompetenzzentrum Bildung

 

2006 - 2010 Universität Hildesheim
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kulturpolitik im Studiengang Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis. Lehr- und Forschungsschwerpunkte: empirische Kulturforschung, Evaluation im Kulturbereich, Kulturpolitik, Kulturelle Bildung

 

2002 - 2008 Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ)
Wissenschaftlich-kulturpädagogische Mitarbeiterin und Projektleitung dreier Projekte:

  • (1) „Evaluation und Weiterentwicklung von Anerkennungsformen nicht-formell erworbener Kompetenzen in Kunst und Kultur“. Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung 2005 bis 2008.
  • (2) „Kultur macht Schule. Kooperationen von kulturellen Partnern und Ganztagsschulen“. Gefördert von der Stiftung Deutsche Jugendmarke und der Aktion Mensch 2004 bis 2005.
  • (3) „Der Kompetenznachweis Kultur. Ein Nachweis von Schlüsselkompetenzen durch kulturelle Bildung.“ Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung 2001 bis 2004.

2000 - 2002 Institut für Bildung und Kultur (IBK)
Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Leitung des Modellprojektes „Neue Dienstleistungen und Kultur“. Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung 2000 bis 2002.

 

1999 - 2000 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im EU-Projekt „IF“ im Landesprogramm QUATRO, NRW.

 

1999 Dozentin für Pädagogik und Soziologie an der Weiterbildungsstätte der Bundesknappschaft Bochum.


1995 - 2000
Mitarbeiterin im Projekt „Qualitative Sozialforschung moralischer Krisenerfahrung von Kindern und Jugendlichen“ an der Universität Duisburg-Essen bei Prof. Dr. Andreas Gruschka.

 

1992 - 1997 Kulturmanagement und Geschäftsführung Musikklub „Rote Liebe“ in Essen.

 

>>> Publikationen (Auswahl)_Vera Timmerberg

 

 

Foto: Heike Kandalowski