Folkwang

Freiwilliges Soziales Jahr in der Kultur in der Kommunikation

Seit 2012 ist das Dezernat 3 | Kommunikation & Medien Einsatzstelle für junge Menschen, die sich für ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Kultur (FSJ Kultur) entscheiden.

Jugendliche von 16 bis 26 Jahren, die noch nicht genau wissen, in welche Richtung es nach dem Schulabschluss gehen soll, können ihre Zeit bis zum Beginn des Studiums oder der Berufsausbildung während des FSJ Kultur sinnvoll nutzen. Bei uns haben sie die Möglichkeit, sich ein Jahr lang freiwillig zu engagieren, die eigenen Potenziale zu entdecken und vorberufliche Praxiserfahrungen zu sammeln.

Unseren Freiwilligen ermöglichen wir einen umfassenden Einblick in alle Aufgabenfelder der Hochschulkommunikation wie Pressearbeit, Veranstaltungskommunikation, Öffentlichkeitsarbeit, Marketing, Onlineredaktion und Social Media. Sie lernen den beruflichen Alltag kennen und können die eigenen Fähigkeiten und Interessen entdecken und erweitern.

Zu dem zwölfmonatigen FSJ Kultur gehören 25 Bildungstage, die vom Träger organisiert und in Seminaren und künstlerischen Workshops absolviert werden. Ein eigenverantwortlich durchgeführtes Projekt der Freiwilligen ist verbindlicher Bestandteil des FSJ Kultur. Dabei können sich die Freiwilligen mit spannenden Themen wie Identität, Arbeiten im Team und Projektmanagement auseinandersetzen.

Die Freiwilligen im Dezernat 3 | Kommunikation & Medien an der Folkwang Universität der Künste werden von Iris Pairet Garcia betreut, die sie in allen Fragen zum Projekt unterstützt und umfassend begleitet.

Bewerben können sich alle Freiwilligen bei der Landesgemeinschaft Arbeit Bildung Kultur NRW e.V. unter www.fsjkultur-nrw.de.

E-Mail

+49 (0) 201_4903-360

FolKultur Alexander Sierra Naughton Folkwang