Folkwang

Unterschwellenvergabeordnung | UVgO

Zielgruppe

Mitarbeitende des Einkaufs

Termin

1-tägiges Seminar,
09. Oktober 2018 (Dienstag), 09:00 bis 16:30 Uhr

Veranstaltungsort

Folkwang Campus Essen-Werden

Dozent

Dr. Christian Teuber

Inhalte

Am 9. Juni 2018 wurde Anwendungserlass zur neuen Unterschwellenvergabeverordnung (UVgO) im Ministerialblatt NRW veröffentlicht. Damit haben sämtliche Landesbehörden in Nordrhein-Westfalen das neue Unterschwellenvergaberecht anzuwenden.

Das neue Unterschwellenvergaberecht orientiert sich an dem bereits seit 2016 geltenden neuen EU-Vergaberecht oberhalb der Schwellenwerte. Auch unterhalb der EU-Schwellenwerte sind vom Auftraggeber die europäischen Grundprinzipien der Gleichbehandlung, Nichtdiskriminierung und Transparenz zu beachten. Die Auftragsvergabe muss im Einklang mit den Vorschriften und Grundsätzen des Vertrages über die Arbeitsweise der Europäischen Union erfolgen.

Im Rahmen des Seminars erhalten Sie eine praxisorientierte Einführung in das neue Unterschwellenvergaberecht sowie einen Überblick über aktuelle Entscheidungen der Vergabekammern und Gerichte mit Praxisbezug.

Max. Anzahl der Teilnehmenden

12 Teilnehmende

Anmeldeschluss

28. September 2018

 

Ansprechpartnerin

E-Mail

+49 (0) 201_4903-319