Folkwang

Pflege von Angehörigen – Impulsvortrag und Austausch

Zielgruppe

Lehrende und Mitarbeitende

Termin

Impulsvortrag mit Austausch,
26. November 2018 (Montag), 13:00 bis 15:00 Uhr

Veranstaltungsort

Folkwang Campus Essen-Werden

Dozent

Prof. Dr. phil. André Posenau

Inhalte

Immer mehr Angehörige werden von Familienmitgliedern im häuslichen Umfeld gepflegt und versorgt. Dies hat in vielen Fällen massive Auswirkungen auf das eigene Leben, das private Umfeld und die monetäre Situation. Denn in den meisten Fällen wird häusliche Pflege von nur einer Hauptperson geleistet, deren Aufwand dem zeitlichen Umfang einer Vollzeitstelle entspricht. Die Auswirkungen auf die persönliche Situation sind relativ leicht vorstellbar. Denn in den meisten Fällen entsteht Pflegebedarf von jetzt auf gleich und kündigt sich nicht an. Ziel dieser Veranstaltung soll eine erste Orientierung in diesem Zusammenhang sein, um im Ernstfall vorbereitet zu sein. Wir diskutieren Anlaufstellen, Hilfemöglichkeiten und Handlungsoptionen bei bestimmten Krankheitsbildern, um aktiver agieren zu können. Darüber hinaus werfen wir einen Blick darauf, was ein Arbeitgeber leisten kann und sollte.

Zusätzliche Informationen

Der Vortrag ist eine gemeinsame Initiative der Arbeitsbereiche Familienfreundliche Hochschule und Weiterbildung.

Max. Anzahl der Teilnehmenden

20 Teilnehmende

Anmeldeschluss

12. Oktober 2018

 

Ansprechpartnerin

E-Mail

+49 (0) 201_4903-319