Folkwang

Impulsvortrag zum Mentaltraining: Gut sein, wenn’s drauf ankommt – was wir von professionellen Sportlerinnen und Sportlern lernen können

Zielgruppe

Lehrende

Termin

3-stündiger Vortrag mit Diskussion,
15. Mai 2019 (Mittwoch), 13:00 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Folkwang Campus Essen-Werden

Dozentin

Silke Schwarz

Inhalte

Mentale Stärke ist eine grundlegende Kompetenz, um das eigene Können dann abzurufen, wenn es zählt; sei es auf der Bühne, in wichtigen Gesprächen oder bei Arbeitsproben. Im Trainingsplan von professionellen Sportlerinnen und Sportlern wird das Konditions-, Taktik- und Koordinationstraining mit mentalen Trainingsmethoden kombiniert. Dadurch werden unterschiedliche Strategien wie Selbstmotivation, Selbstkompetenzüberzeugung, Handlungsfähigkeit in schwierigen Situationen oder auch Durchhaltevermögen erlernt. Diese Kompetenzen sind jedoch nicht nur für Sportlerinnen und Sportler, sondern für alle professionellen Tätigkeiten, in denen Höchstleistung verlangt wird, relevant.

Inwiefern körperliche und mentale Kompetenzen einander bedingen, wie Sie durch meta-kognitive Strategien Ihre Ziele erreichen und mit welchen Übungen Sie das Erreichen Ihres Optimums trainieren können, erfahren Sie in diesem Impulsvortrag. Ein Austausch dazu, wie Sie Ihre Studierenden fördern können, rundet die Veranstaltung ab.

Max. Anzahl der Teilnehmenden

20 Teilnehmende

Anmeldeschluss

12. April 2019

 

Ansprechpartnerin

E-Mail

+49 (0) 201_4903-319