Folkwang

Folkwang im Blick: Zu Besuch im Institut für Populäre Musik

Zielgruppe

Lehrende und Mitarbeitende

Termin

3-stündiger Besuch,
27. Juni 2019 (Donnerstag), 13:00 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Folkwang Campus Bochum | Institut für Populäre Musik

Moderation

Gabi Bruckschen

Inhalte

Das Institut für Populäre Musik hat zum Wintersemester 2014/2015 seinen Lehrbetrieb aufgenommen und bietet Popkünstlerinnen und -künstlern einen einzigartigen, projektbasierten Masterstudiengang an. Die Studierenden werden engmaschig betreut – von einem Team an Lehrenden, die allesamt selbst im Bereich der Popmusik aktiv sind. Inzwischen haben die ersten Absolventinnen und Absolventen das Institut verlassen und sind in der Welt der popmusikalischen Wirklichkeit mit ihren Projekten Multiplikatorinnen und Multiplikatoren für neue Studierende.

Der künstlerische Leiter des Instituts für Populäre Musik, Hans Nieswandt, heißt die Teilnehmenden dieser Weiterbildung am Folkwang Campus Bochum willkommen. Neben einem Überblick über das Studienangebot wird es einen Einblick in künstlerische Arbeiten geben, die in dem Institut entstanden sind.

Bei dieser Veranstaltung steht darüber hinaus die Vernetzung der teilnehmenden Kolleginnen und Kollegen untereinander im Mittelpunkt. Der Studiengangsbeauftragte, Prof. Bernhard Eichner, und die Managerin des Instituts, Cigdem Göymen, stehen ebenfalls für einen Austausch zur Verfügung.

Zusätzliche Informationen

Diese Weiterbildungsreihe öffnet Türen, ermöglicht einen organisierten Blick in die Studienangebote an den einzelnen Standorten und unterstützt die (fach-)bereichs- sowie standortübergreifende Vernetzung.

Max. Anzahl der Teilnehmenden

10 Teilnehmende

Anmeldeschluss

03. Mai 2019

 

Ansprechpartnerin

E-Mail

+49 (0) 201_4903-319