Folkwang

Excel 2010 | Tipps und Tricks

Zielgruppe

Lehrende und Mitarbeitende

Termin

1-tägiger computergestützter Workshop sowie Einzelstunde,
13. Juni 2019 (Donnerstag), 09:00 bis 17:00 Uhr sowie eine Einzelstunde am 01. Juli 2019 (Montag), zwischen 09:00 und 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Folkwang Campus Essen-Werden

Dozent

Thomas Müller

Inhalte

Sie arbeiten regelmäßig mit Excel und die Oberfläche ist Ihnen bekannt? Sie können einfache Funktionen eingeben? Sie würden gerne weitere Bedienmöglichkeiten kennen lernen?

Im Rahmen dieses eintägigen Workshops lernen Sie verschiedene Tipps und Tricks von Excel kennen und können diese am Computer ausprobieren. Sie können darüber hinaus eigene typische Arbeitsschritte, Abläufe und Problemstellungen mitbringen und im Dialog mit dem Dozenten und der Gruppe optimieren.

Wussten Sie beispielsweise, dass 30 Sekunden ausreichen, um Daten zu einer Tabelle zu formatieren? Dass Ausdrucke keine Sammelsurien aus vielen Seiten sein müssen, man bei einer komprimierten Darstellung dennoch keine Lupe benötigt?

Gemeinsam werden zu Beginn des Workshops die Themen für den ersten Tag (13. Juni) aus den mitgebrachten Themen der Teilnehmenden und den Vorschlägen des Dozenten zusammengestellt. Mögliche Themen können sein:

  • Optimierung eigener Arbeitsschritte
  • Aufbereitung von Tabellen
  • komplexere Formeln
  • Funktionen wie Datums- und Uhrzeitberechnung, Textbearbeitung, Fehlerbehebung, Datenauswertung
  • Diagramme erstellen
  • Diverse Tipps und Tricks zum effizienten Arbeiten

sowie

  • Ihre Fragen, Anregungen und Wünsche

Darüber hinaus können Sie individuelle Anliegen in einer 45- bis 60-minütigen Einzelstunde mit dem Dozenten am 1. Juli thematisieren. Grundlage dafür bieten Ihre Excel-Dateien und Fragen.

Voraussetzungen

Erfahrungen mit Excel – es handelt sich nicht um einen Grundlagenkurs.

Zusätzliche Informationen

Die Termine für die Einzelstunden werden in Rücksprache mit Gabi Bruckschen vergeben.

Im Workshop wird mit Office für Windows gearbeitet. Ihnen steht dafür ein Laptop mit entsprechender Software zur Verfügung.

Max. Anzahl der Teilnehmenden

8 Teilnehmende

Anmeldeschluss

03. Mai 2019

 

Ansprechpartnerin

E-Mail

+49 (0) 201_4903-319