Folkwang

Englisch | B2

Zielgruppe

Lehrende und Mitarbeitende

Termin

Wöchentliches, online-unterstütztes Seminar,
28. Oktober 2019 bis 17. Februar 2020 (montags), 13:30 bis 15:00 Uhr

Veranstaltungsort

Folkwang Campus Essen-Werden

Dozent

Jan Schilling

Inhalte

Diese Weiterbildung dient sowohl der Auffrischung als auch der Erweiterung und Vertiefung Ihrer Englischkenntnisse. Der Schwerpunkt der gemeinsamen Präsenzzeit liegt auf der Dialogfähigkeit sowie der Präsentation von Inhalten. Darüber hinaus kann der schriftliche Ausdruck professionalisiert werden. Die Verflüssigung des Ausdrucks und die dafür notwendige Selbstsicherheit beim freien Sprechen werden trainiert. Die gewonnenen Kenntnisse können beispielsweise im universitären Arbeitsbereich, im Umgang mit Studierenden, internationalen Gästen und Kontakten der Hochschule eingesetzt werden.

Zusammen mit einem Mix aus authentischen Übungen zum Hörverstehen sowie Lese- und Multimediamaterial des aktuellen Zeitgeschehens ergibt sich ein lebhaftes Kursgeschehen. Dieses bietet viele Möglichkeiten, den Kurs aktiv mitzugestalten und die eigenen Sprachkenntnisse nachhaltig und spürbar zu verbessern. Punktuell werden Grammatikübungen eingesetzt, um den strukturell korrekten Sprachgebrauch zu festigen.

Begleitend wird auf der hochschuleigenen Moodle-Lernplattform ein Onlineangebot bereitgestellt, welches zusätzliche Aufgaben und optional verwendbare Materialien bietet.

Zusätzliche Informationen

Der Kurs ist gleichermaßen geeignet für Fortsetzer*innen als auch für Neueinsteiger*innen.

Sprachniveau

B2 gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER): Informationen zum GER

Einstufungstest

Die Einstufung erfolgt in Anlehnung an einen Einstufungstest. Bitte kontaktieren Sie Gabi Bruckschen, sollte Ihnen Ihr Sprachniveau nicht bekannt sein.

Teilnehmende, welche bereits an der Weiterbildungsveranstaltung "Englisch | B2" teilgenommen haben, können sich ohne erneuten Einstufungstest zur Veranstaltung anmelden.

Max. Anzahl der Teilnehmenden

12 Teilnehmende

Anmeldeschluss

11. Oktober 2019

 

Ansprechpartnerin

E-Mail

+49 (0) 201_4903-319