Folkwang

Informationen zum Bildungsurlaub für Lehrende und Mitarbeitende

Angestellte Lehrende und Mitarbeitende der Folkwang Universität der Künste können sich zur beruflichen und politischen Weiterbildung bei Fortzahlung des Arbeitsentgeldes freistellen lassen. Grundlage dafür bildet das Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG).

Soll der Bildungsurlaub außerhalb von NRW stattfinden, ist zu beachten, dass dieser von einer Einrichtung angeboten wird, die anerkannt ist. Darüber hinaus darf der Bildungsurlaub nicht mehr als fünfhundert Kilometer entfernt von der Grenze des Landes NRW stattfinden. Ausnahmen sind im Gesetz festgelegt.

Für Beamtinnen und Beamte gilt § 26 der Freistellungs- und Urlaubsverordnung NRW – FrUrlV NRW.

Ansprechpartnerin

E-Mail

+49 (0) 201_4903-319